Follow

Wie oft und wie lange haben uns die weltlichen und "äußeren" Dinge (Haus, Auto, Handy, Spiele, Sex, Drogen, Reisen usw.) wirklich erfüllt und auf dem Weg zum Glück weitergebracht?
Der Besitz und das rauschähnliche Konsumieren noch nie!
Der achtsame Umgang, das Teilen und der sparsame Umgang damit schon eher! Der Weg, die Nutzung und der korrekte Umgang damit ist es was uns glücklich macht. Und hier ist es wieder wichtig, diese Art mit den Dingen richtig umzugehen kommt von innen!

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!