Follow

Geld = Glück = Geld

Wie seht ihr das?
Wie stark hängt euer (glückliches, gutes oder fröhliches) Empfinden von eurem Kontostand, Ersparten bzw. Einkommen ab?

Wie hoch liegt euer Einkommen?
Wie glücklich seid ihr (Kommentare) man muss dann keine Angabe zum Einkommen machen und kann auch keinen Zusammenhang erkennen.

Soll nur eine grobe Umfrage sein. Auch gerne Kommentare ohne Auswahl bzw. Teilnahme an der Umfrage.

@42LUeA
Die Angaben sind für Jahreseinkommen, oder? Pro Monat würden nur sehr wenige die unteren Punkte auswählen 😉

@MicMun im Jahr wenn man mag auch brutto. Nur grobe Richtwerte.

@42LUeA
Bin zufrieden wenn ich alles Notwendige bezahlen kann und ein wenig zur Seite lege. Klar ist es schön wenn man sich mal was gönnen kann aber mein Glück hängt nicht davon ab.

@mondstern schwer zu ertragen.
Ich hoffe, dass du, wenn dich diese Jobs nicht erfüllen oder du diese nur gezwungenermaßen machen musst, schnellstmöglich andere und noch wichtiger, einfachere Zeiten erleben wirst!

@mondstern und / oder die Jobs die du gerne machst so entlohnt werden, dass du dir alles kaufen kannst was du benötigt und dir einen gewissen "Luxus" leisten kannst.

@42LUeA
Geld ist bei weitem nicht alles. Das hat mir der Krebs bedingt Tod von drei Familienmitgliedern (darunter mein Vater mit 63 J.) gezeigt. Ich habe seit zwei Jahren einen neuen Job der nur Zeit fist, welche mir für meine Familie anschließend fehlt. Wäre die Corona Homeoffice Zeit nicht, hätte ich so viel verpasst.

Ich befasse mich daher zunehmend mit Minimalismus und überlege worauf es mir wirklich ankommt. Das ich was ändern muss ist mir aktuell bewusster denn je.

@koetpi danke für deinen Kommentar. Der kann für viele ein Augenöffner sein!
Ich sehe es ähnlich. Das worauf es im Leben ankommt, ist mit Geld nicht zu erkaufen.

Ich wünsche dir auf jeden Fall das Beste für die Zukunft! Beste Gesundheit und natürlich die Zeit die schönen Dinge im Leben zu genießen.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!