Follow

Die verlogene Entschuldigung der SPD für den queerfeindlichen Kulturtalk

Ausgerechnet zum Auftakt des Superwahljahres hat die mit einem Superspreader-Event 'feindlicher Botschaften gezeigt, wie schwierig es für die Partei werden wird, sich glaubwürdig als Vertreterin von *-Interessen darzustellen.

Eine Meinung von Johannes Kram (Berlin)

nollendorfblog.de/?p=12561

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!