Follow

„Ihr habt ein Problem mit trans* Kindern? Dann kriegt keine Kinder.“

Jedes Kind, jede jugendliche Person, jede Genderbiografie ist anders. Eltern müssen sich auf diese Unwägbarkeit einlassen.

Queers kommen in den besten Familien vor. Und die besten Familien sind die, wo queere Menschen safe sind.(taz)

*

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!