Follow

HIV-Infizierte leiden stärker an Diskriminierung als an der Krankheit selbst

Für die Studie mit dem Titel „positive stimmen 2.0“ wurden zwischen Mai 2020 und Januar dieses Jahres 450 HIV-positive Menschen persönlich sowie 935 Menschen mit zwischen Juni und Oktober 2020 online befragt. Dabei sei auch deutlich geworden, dass nach wie vor besonders häufig im Gesundheitswesen vorkomme.

welt.de/gesundheit/article2337

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!