Öffentlicher Suizid einer trans* ­Frau: Von der Welt nicht akzeptiert

taz.de/Oeffentlicher-Suizid-ei

Am 20. November ist der „Gedenktag für die Opfer von Transphobie“

Follow

Heißt ja "Transfeindlichkeit"... (Eine Phobie ist was anderes)

@ANDERSraum Im Englischen zumindes hab ich immer öfter gesehen, dass #TransMisia, statt Transphobia verwendet wird. Oder auch #TransMysogony.

@PaulaToThePeople "Phobie" gehört da nicht hin, Fehler meinerseits. "Transfeindlichkeit" ist da angebracht.

Die Ausdrücke kenne ich so nicht. Danke. Mal schauen was da zu überschwappt.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!