Follow

Die neuen Impfstoffe von Biontech und Moderna bieten einige Wochen nach der zweiten Dosis einen hohen Schutz mit weit über 90 Prozent vor einer Covid-Infektion.

Jetzt erscheinen erste Langzeitstudien.

@AdamAntium "Langzeitstudien", na endlich, das hat aber gedauert! Dann kann sich jetzt ja auch der Letzte endlich impfen lassen ...

@AdamAntium Astra Zeneca wirkt also nach 5 Monaten negativ? Wie kann ich mir das denn vorstellen? 🤔

@t_aus_m 😂
da ist den Schweden der buntstift ausgerutscht

@AdamAntium Und 3sat hat das scheinbar so übernommen. Lässt sich künstlerische Freiheit auch auf wissenschaftliche Diagramme anwenden? 🤔

@t_aus_m

Anders als in einer Doppelblindstudie wissen die Menschen die im Datenpool sind ja, dass sie geimpft / ungeimpft sind. Das beeinflusst natürlich das Risikoverhalten und das kann die Restwirkung überkompensieren.

Dennoch kommen diese Menschen seltener ins Krankenhaus....

@AdamAntium

@AdamAntium
Gibt es eigentlich ne Erklärung für den stärkeren Abfall von Biontech im Vergleich zu Moderna?
Als mir im Impfzentrum mitgeteilt wurde, dass ich letzteres bekomme, fand ich es fast schade, dass es nicht der "gute deutsche Stoff" ist, jetzt bin ich eher froh 😅

@AdamAntium bleibt die Frage wie lange ist man vor einem schweren verlauf geschützt also stirbt nicht mit 2% Wahrscheinlichkeit an Covid-19 wenn man es bekommt.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!