Nach meiner will ich heute das erste Mal wieder mit dem Fahrrad fahren. Kleine Tour mit Knipser machen. Hab ein bißchen Bammel... 🚴‍♀️

Umfrage zur Pandemie

Trans* müssen den ein oder anderen Tiefschlag hinnehmen. Therapeutische Sitzungen finden nicht statt, Versorgungsengpaß mit Medikamenten und OPs wurden kurzfristig abgesagt. Die Seele leidet unter “sozial distancing” und eine_n Freund_in nicht tröstend in den Arm nehmen zu können, ist auch nicht einfach wegzustecken.

Die Studie verfolgt das Ziel die Auswirkungen der Covid-19 Pandemie auf die Gesundheit/Versorgung von Trans* zu erfassen.

transberatung-hanau.de/umfrage

Wer's braucht...

Der russische Eigentümer von bringt den Messenger als neue Version mit neuem Namen und neuen Funktionen an den Start. (heise)

Meine Nummer habe ich noch, ist aber nur noch ein Account von mal ganz ganz vielen, sichtbar. (mit gelunzt)

"Junge Frau, bitte einen Einkaufswagen das nächste Mal nehmen. "

Hm, nett war se ja, die Kassiererin. Aber wegen drei Bananen einen Einkaufswagen nehmen? Abgeputz, desinfiziert werden die nach jedem Gebrauch jedenfalls nicht. Habe das mal beäugt. Da "fahre" ich mit meinen drei Bananen in der Hand besser.
Ein Einkaufswagenpflicht erschließt sich mir in diesem Fall nicht.

- schickt weiter Coronalisten an die Polizei
--
Muß sich niemanf wundern wenn das Mißtrauen in Verweigerung und ziviler Ungehorsam übergeht
netzpolitik.org/2020/niedersac

Die tun nur so. Die koche alle nur mit Wasser 😉 Vielleicht rätseln se morgen, wenn es bei dir Pannekuchen gibt, ob dies der Superdupermond von gestern ist. 😄

Einwilligung mit der Pistole auf der Brust

Die weitere Entwicklung sollte mit einem gesunden Maß an Skepsis weiterverfolgt werden. Es gibt leider nur sehr wenige Stimmen, die die getroffenen Maßnahmen kritisch hinterfragen.
Womöglich liegt dies daran, dass jede Gegenstimme gleich eine Mitschuld an der unkontrollierten weiteren Ausbreitung von Corona und damit dem Tod von vielen Menschen gegeben wird. Wenn dies keine massive Drucksituation darstellt, was dann?
datenschutzbeauftragter-info.d

Show thread

Da, da habbe mer schon wieder den Salat... habe ich mir schon gedacht. Wie sollte es auch anders sein. *abwinkt*

Nee nee, die müssen mich anders kriegen.

"Zwar verzichtet die -Datenspende-App auf persönliche Angaben wie den Namen. Dennoch werden personenbezogene und entsprechend sensible Gesundheitsdaten, wie Körpergewicht, Ruhepuls und Kalorienverbrauch übermittelt."

netzpolitik.org/2020/robert-ko

Das Innenministerium gibt bekannt: Picknicken quasi verboten

Familien oder zwei Personen, die eine kurze Rast einlegen und dabei etwas verzehren, sollen nicht sanktioniert werden. Darüber hinausgehende Verabredungen zum Picknick oder gar Grillen und Feiern seien verboten. Sonnenbaden bleibt erlaubt.
hessenschau.de/panorama/jetzt-

Heute Abend (7./8. April), können wir am Himmel den in vollendeter Schönheit, ganz ganz nah, beobachten. Ab 19 Uhr krabbelt er am Horizont im Osten hoch und steigt im Laufe der Nacht in Richtung Süden empor. Also liebe Sternengucker mit Knipser: Ich zähle auf Euch. 🙂
hessenschau.de/panorama/volle-

Im Kampf gegen bittet das Besitzer von Fitnessarmbändern und Smartwatches in Deutschland um Unterstützung. Über die neue App " -Datenspende können sie pseudonymisiert Daten an die Gesundheitsbehörde übermitteln.
Für der Vorschlag: anhauen...

Was tun mit all den Nudeln?
In den Vorratsschränken dürfte es zurzeit nur so von Pasta wimmeln: Die Corona-Pandemie sorgt in vielen Supermärkten für leer gekaufte Nudelregale. Wir haben ein paar Vorschläge, wie aus Hartweizen-Vorräten kreative Pasta-Gerichte werden.
--
Bei mir gibt es heute Mittag Milchreis mit Apfelmus.
Und am Abend: Bauernfrühstück 😄
genussmagazin-frankfurt.de/gas

Wieder auf dem Heimweg... noch ein paar Dinge besorgen, dann wieder in den Bunker. :-/

Markttag in Sachsenhausen
Hach ist de schee... Frankfurter Grie Soß am Donnerstag 😁 *gluckst herum*

Frankfurt reif für die Insel
Mit dem massiven Rückgang von Auto- und Flugverkehr in der -Krise hat sich die Luftqualität in stark verbessert. wähnt sich bereits auf einer Nordsee-Insel - und glaubt an eine Wende bei den Diesel-Fahrverboten.
--
Das Stadtsäckel ist klamm, der Kämmerer jammert... 🤔 Da könnte man doch eine Kurtaxe einführen... 😃

hessenschau.de/panorama/corona

In hänge die rum, die immer da rumhänge. Fällt gar nicht auf, daß "Ausgangssperre" ist. Es gibt für jene nette Bezeichnungen, die alles in einem Wort auf den Punkt bringen.

Und Briefmarken scheinen richtig gefragt zu sein. Diese Art Menschenschlange, weit auf die Straße, kenne ich nur von -Bildern, was so uns gezeigt wurde, damit wir dankbar und folgsam sind. Sonst geht es uns so wie den Kommunisten.

Show more
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!