Follow

Martin Lejeune kennt die Querdenken-Bewegung von Anfang an. Er war bereits bei den ersten "Hygienedemos" im März 2020 auf dem Rosa-Luxemburg-Platz in Berlin.

Jetzt macht er seine Kritik an der Führung der Bewegung im Interview mit T-Online öffentlich, spricht unter anderem über seine Impfung, das Geschäftsmodell , KRD, Radikalisierung und eigene Fehler.

t-online.de/nachrichten/deutsc

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!