Follow

Der zu Amazon gehörende Spiele-Streaming-Dienst Twitch erlebt derzeit die zweifellos schlimmste Woche seines Bestehens. Denn am Montag wurde man gehackt und in Sachen Daten komplett ausgeräumt. Nun hat man es auch noch mit "Defacement" der Seite zu tun.

winfuture.de/news/125666

@AnonNewsDE Naja. In den Daten waren auch diverse Zugangsdaten, die Fest in den Quelltext mit eingebettet wurde. Da brauchte es keinen großen "Hacker" für um das zu machen 😆

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!