Follow

Hacker verschafft sich Zugang zu den persönlichen Daten von mehr als 1,2 Millionen Kunden des WordPress-Hostingdienstes von GoDaddy.

"Die anschließende Untersuchung ergab, dass ein Hacker seit mehr als zwei Monaten Zugang zu den Servern des Unternehmens hatte. In dem Dokument heißt es, dass GoDaddy davon ausgeht, dass die Sicherheitslücke erstmals am 6. September 2021 auftrat."


heise.de/news/GoDaddy-Datenpan

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!