Follow

Die Ransomware-Gruppierung »REvil« soll für zahlreiche Erpressungsversuche gegen Unternehmen in aller Welt verantwortlich sein.

Nun berichtet der russische Geheimdienst FSB, die Gruppe zerschlagen zu haben. In einer Mitteilung heißt es, die »kriminelle Organisation existiert nicht mehr und ihre für kriminelle Ziele genutzte Infrastruktur wurde neutralisiert«.

14 Personen seien verhaftet, Geld und Luxuskarossen beschlagnahmt worden.

12ft.io/https://www.spiegel.de

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!