Follow

Clearview hat nach eigenen Angaben bereits „elfmal mehr Gesichtsdaten als jede andere staatliche oder nichtstaatliche Einrichtung“ – und will noch mehr bekommen. Die meisten dieser Daten wurden ungefragt aus sozialen Netzwerken und dem öffentlich zugänglichen Internet gesammelt.

Nun möchte Clearview AI mit Investorengeldern sein Tätigkeitsfeld erweitern. Ziel sei es, bis zu 100 Milliarden Gesichter erfassen zu können – sprich jeden Menschen auf unserem Planeten.

t3n.de/news/clearview-ai-plant

@AnonNewsDE Guten Tag, ich möchte bitte mein Gesicht umtauschen in ein neues, unbenutztes, das in keiner Datenbank auftaucht. Vielen Dank!

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!