Follow

Russische Medien und Nutzer sozialer Medien verbreiten die Nachricht von einem BILD-Video, nachdem ukrainische Flüchtlinge angeblich das Haus einer deutschen Familie niedergebrannt hätten, als sie versuchten, eine russische Flagge zu verbrennen.

Die Story ist gefälscht, die gesamte Brandgeschichte ist frei erfunden. Das Video ist aus mehreren Videos der vergangenen Jahre zusammengeschnitten.

stopfake.org/de/fake-ukrainisc

@AnonNewsDE Ich baue auch immer ne Teslaspule um etwas zu verbrennen. 🙄

@AnonNewsDE Natürlich ist das fake. Das Muster ist ausgelutscht u nicht mehr glaubwürdig. Lohnt nicht darüber zu reden, verschafft dem Blödsinn nur Aufmerksamkeit. Einfach löschen, blockieren, russ. TV nicht konsumieren usw.

@AnonNewsDE
Das Problem sind die Hetzer von die solche Fakes verbreiten.

@kaputze In dem Fall war es nicht Bild, ein älterer Bildbeitrag wurde für einen Teil des Fake Videos verwendet, das dann wiederum insgesamt als neuer Bild-Beitrag ausgegeben wurde.

Sonst aber ja.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!