Follow

In der deutschen Presselandschaft war die Entscheidung des US Supreme Courts zu Roe v. Wade ein Aufreger, eine kleinere, weitgehend unbeachtete Meldung sollte uns aber regelrecht Angst machen: die zur Anhörung im Fall Moore v. Harper.
Eine Entscheidung in dem Fall könnte festlegen, ob US-Präsidenten weiterhin gewählt werden … oder einfach ernannt werden können.

anonleaks.net/2022/hintergruen

@AnonNewsDE das könnte intressant werden, denn wenn die demokraten gerade an der macht sind und das urteil gekippt wird, könnte das ja im zweifelsfall bedeuten, das biden einfach nen neuen präsidenten ernennt und die reps nur noch in die leere schauen, was der supreme court sicher nicht im sinn hatte, eher umgekehrt ^^

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!