Show newer

Es gibt Ideen, die finde selbst ich noch verstörend... 🤨

Dinge, die man auf der Straße in der Nachbarschaft sieht... 🤨

In Zeiten von verliere ich langsam echt den Glauben an meine eigene Spezies.
Gerade habe ich mit jemandem über die Testpraxis in Schulen gesprochen. Die Tests sind unangenehm und es gibt Schulen, die täglich einen als "Eintritt" verlangen. Trotzdem dürfen die Kinder nicht normal Spielen, müssen Abstand halten und Masken tragen. Als Antwort bekomme ich: "Ansonsten tragen sie es nach Hause, ist auch nicht besser."
Und besagter ist Vater eines 6jährigen. sind echt eine Last...

Habe mir gerade beim örtlichen türkischen Bäcker Baklava geholt. Genau das richtige für die schlanke Linie! 😂

Die Panik wegen des will einfach nicht verschwinden. Da spielt es keine Rolle, wie lächerlich die "Maßnahmen" sind.

Ein Kollege hatte jetzt schon an zwei Tagen seine Tochter mit im Büro. Warum? Der Kleinen läuft die Nase. Deshalb darf sie nicht in die . Was wohl passiert, wenn die Pollen *richtig* fliegen?

Wenn es um geht, ist unsere Regierung (egal ob Bund oder Länder) ein ständig sprudelnder Quell an blöden Ideen. So auch die Schließung der Geschäfte an Gründonnerstag.

Angela wollte sich wohl einen eigenen Gedanktag schaffen. Die Tatsache, dass sie sich dafür den 1. April ausgesucht hat, finde ich ausgesprochen passend. 🤣

Mich macht gerade komplett rammdösig! 😵

Ich übersetze derzeit einen ziemlich technischen Text mit vielen Abbildungen und Tabellen. Um das Format so gut es geht zu erhalten, editiere ich eine Kopie des Originals. Dabei "spingt" aber der betrachtete Bildausschnitt hoch und runter - gerade in Tabellen oder bei Abbildungen. Das treibt mich in den Wahnsinn.

Ich habe den Text etwas vergrößert - ist einfacher für mich.

Hier läuft übrigens unter einer aktuellen Suse Tumbleweed.

It's time!

Es ist offiziell: Störche sind sowas von 2019! 🤦‍♂️

It's time! 😷

Eine Freundin, mit der ich heute getextet habe, arbeitet bei $FRISEURKETTE. Sie muss demnächst viel weiter fahren, weil ihre Filiale geschlossen wird.

Offizielle Begründung:
Der Umsatz in 2020(!) war zu schlecht, die Filiale lohnt sich nicht mehr.

Vor dem 2020 war die Bude meistens voll. Das Lokal ist klein (max. 6 Kunden, jeder hat so viel Platz wie in einer Dixiebude). Wegen der "Hygiene" durften ab Mai nur zwei Kunden bedient werden.

German management rulez!

in time...

Gestern habe ich mir zum Abendessen mal Altölstäbchen geholt. 5-6m von der Tür entfernt stand ein Mann und wartete. Ich hatte vorbestellt und musste daher nur bezahlen und abholen.

Als ich rauskam, nam ich die Maske ab und ging zum Auto, wobei mir der Mann hinterher rief: "Auf dem ganzen Parkplatz ist Maskenpflicht!" Auf meine Frage, warum er sich in einer Pommesbude Essen hole, wenn er solche Angst um sein Leben habe, kam dann nichts mehr.

Mindestabstand: 5-6m

Ich habe gerade erfahren, dass die im ganzen Kreis die Zustellung von Briefen und Paketen eingestellt hat. Ähnlich wie bei der , die ja nach drei Schneeflocken nicht mehr fahren konnte frage ich mich auch hier:

Wie zum Geier machen die das nur in der Schweiz??? Haben die in der Zeit zwischen November und Mai weder Schienenverkehr noch Briefzustellung? 🤔

Ich stelle mir gerade ein -Pokal Finale zwischen Holzbein Kiel und RWE vor... 🤔

Wie geil wäre das denn? :awesome:

Guten Tag alle zusammen!

Hat jemand Lust, dieses Jahr sein Haus in ein Geisterhaus zu verwandeln, wenn die Kinder rumkommen und Süßigkeiten einsammeln?

Ein Freund und ich haben aus der Veranstaltungstechnik genau die Geräte dazu (Lampen, Steuerungen, Nebelmaschinen). Wir haben das auch schon bei uns zu Hause gemacht. Leider wohnen wir beide an Straßen, wo kaum jemand vorbeikommt.

Würde jemand sein Haus dafür zur Verfügung stellen? Verkleidet wird sich auch und wir schminken auch.

Guten Tag alle zusammen!

Hat jemand Lust, dieses Jahr sein Haus in ein Geisterhaus zu verwandeln, wenn die Kinder rumkommen und Süßigkeiten einsammeln?

Ein Freund und ich haben aus der Veranstaltungstechnik genau die Geräte dazu (Lampen, Steuerungen, Nebelmaschinen). Wir haben das auch schon bei uns zu Hause gemacht. Leider wohnen wir beide an Straßen, wo kaum jemand vorbeikommt.

Würde jemand sein Haus dafür zur Verfügung stellen? Verkleidet wird sich auch und wir schminken auch.

Auch wenn das eher ein Zufall sein wird, könnte es natürlich sein, dass ein Mitglied einfach nur Humor hatte und das Wahlplakat so aufgehängt hat. 😈

Im WDR wird heute den ganzen Nachmittag immer wieder berichtet, dass im Rheinland demnächst verstärkt -Fahrzeuge fahren sollen, weil - natürlich.

Fragt eigentlich eines von unseren journalistischen Kleingeistern mal, woher der Wasserstoff kommt, wie viel Energie damit verbraucht wird, ob es noch andere Nebenwirkungen gibt und wie der Wasserstoff überhaupt zu den Tankstellen kommen (typischerweise mit Diesel-LKW)?

Spoiler: Man braucht dafür richtig viel Strom.

Show older
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!