Follow


@IzzyOnDroid @ashimokawa
@sadmin
@Guenther

Die letzten Tests auf Stabilität laufen.

Wenn alles gut ist, gibt es von der Kleinen Wettervorschau Deutschland sehr bald eine Version 0.50.1, die dann auch nicht mehr "beta" ist.

Dank der Rückmeldungen konnten viele Fehler behoben werden. Ein großer Dank an die Tester!

@Billie @IzzyOnDroid @ashimokawa @Guenther
Cool. Bist du noch offen für Vorschläge bezüglich der Wetter-Updates für Smartwatches?

@Billie
Bin schon gespannt auf die fertige Version!
Gibt es eine Übersicht über die Wetterwerte, die man mit Gadgetbridge für Smartwatches nutzen kann? Gibt es dafür eine stündliche Wettervorhersage?
@IzzyOnDroid @ashimokawa @sadmin @Guenther

@snm

Es gibt eine stündliche Vorhersage, max und min Temperatur bis Mitternacht und Vorhersage für bis zu 10 Tage, dann allerdings pro Tag und nicht mehr stündlich.

@Billie
Danke, das klingt gut (24 Stunden Vorhersage wäre noch besser). Auch die Vorhersage pro Tag kann ich brauchen. Die Frage wäre dann noch, wie man die Werte für eine Smartwatch abrufen kann (in meinem Fall eine Pebble)? Wie werden die Werte zur Verfügung gestellt?

@snm

Ahso: Du bindest die Smartwatch über Gadgetbridge-App ein und meine App liefert die Werte dann lokal auf dem Handy an die Gadgetbridge-App. Die macht dann den Rest.

Du hast eine Vorhersage stundengenau für das aktuelle Wetter und dann für die weiteren Tage.

@Billie
Ich habe mich wohl ungenau ausgedrückt. Was ich meinte ist: wenn ich selbst den Code für ein watch face schreibe, wie rufe ich dann die von deiner App zur Verfügung gestellten Wetterwerte von Gadgetbridge ab? Aber das ist vielleicht eher eine Frage für @ashimokawa

@snm
Na, so wie man das immer bei Android meistens macht: Intent und/oder Broadcast.

Die Daten werden per Intent an Gadgetbridge geschickt, ein Update kann mittels Broadcast erfragt werden.

Update von Gadgetbridge erfolgt immer automatisch alle 30 Min.

@snm
Wie die Schnittstelle zwischen Gadgetbridge und dem Wearable ist, weiss ich aber nicht. Da musst Du die Devs von Gadgetbridge fragen.

@Billie
Ja, hab ich gerade gemacht.
Danke für deine Infos!

@snm
Die Min/Max Werte über 24h zu machen wäre technisch kein Problem, ich finde den Tagesbezug allerdings viel sinnvoller.

So zeigt dir die Uhr/das Widget auf dem Handy immer, wie warm und kalt es heute noch wird. Das finde ich ganz praktisch.

Natürlich gibt es diese Werte dann auch für die weiteren Tage.

In der Hauptapp gibt es eine Vorhersage in 6-h-Intervallen für bis zu 10 Tage. Und die Wetterwarnungen des DWD.

@Billie
Die Min/Max Werte genügen mir tageweise. Bei der stundenweisen Vorhersage wäre schön, wenn sie 24 Stunden umfassen würde.

@ashimokawa Wenn ich diese Wetterwerte für ein neu zu erstellendes watch face auf meiner Pebble nutzen möchte, wie rufe ich sie dann am besten von Gadgetbridge ab? (Speziell die stundenweise Vorhersage, evtl. aber auch die max/min Temperaturen für die nächsten Tage.)

@snm

Gadgetbridge speichert Wetter infos zur Zeit nur pro Tag, nicht stundenweise, könnte man aber ändern.

Wetter auf pebble geht offiziell mit JavaScript, das die Wetterdaten von sonstwo holt. Gadgetbridge verbietet aber den internetzugriff, fängt Wetteranfragen an owm ab und injeziert eine fake Antwort mit Wetterdaten, die vorher zb von TinyWeather geholt wurden. Alternative: du machst ein PR für einen pebble appmessage handler in java, für direkten GB support.

@ashimokawa
Vielen Dank für die Infos!
Meine Hardware ist leider nicht leistungsstark genug, um Android Studio zu nutzen. Gibt es Alternativen, z.B. für die Komandozeile (Debian 10)? Dann würde ich mal sehen, ob ich etwas zu Gadgetbridge beitragen kann.
Wenn Gadgetbridge auch die stundenweise Wettervorhersage speichern könnte, wäre das natürlich prima. OWM hat allerdings nur ein 3-Stunden-Intervall. Gibt es einen anderen Wetterprovider, den man dann für den Abfruf der Wetterdaten nutzen könnte?

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!