Teil 1:
Verrückte Zeiten: Ich brauche bitte neutrale Meinungen und womöglich Tipps zu einem Fall aus meinem näheren Umfeld:
- Krankenschwester in einer Kurlinik mit nicht wenigen bestätigten Covid-Fällen wird schwanger.
- Frauenarzt sagt: " Laut Gesetzgeber muss der Arbeitgeber entscheiden, ob die Frau weiter arbeiten kann. Sie könne wegen COVID kein Beschäftigungsverbot aussprechen, da Covid für die Mutter sowie das ungeborene Kind nachweislich keinen schädlichen Einfluss hat."

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!