"Förderwürdige Leistungsträger scheinen aus Sicht von Union und FDP nicht unbedingt diejenigen zu sein, die hohe Ar­beitsleistungen erbringen, sondern eher diejenigen, die hohe Renditen aus ihrem Kapitalvermögen generieren."
zeitung.faz.net/fas/wirtschaft

@Cedara Ja und nein. In FDP, CDU und CSU sind doch auch hauptsächlich Normalverdiener:innen. Warum beschließen die solche Programme?

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!