Übrigens, wer sagt, der ALG2ler kann ja für 450 Euro arbeiten gehen:

Von den 450 Euro werden dir 100 Euro voll belassen, von den restlichen 350 Euro darfst du dann 280 Euro behalten und deine Monatskarte für den Bus/Bahn darfst du dann auch noch selbst bezahlen.

Du arbeitest im Minijob dann also für 380Euro im Monat.

In die Rente hast du dann aber immer noch nix eingezahlt. Das macht das Amt aber auch nicht, weswegen Langzeitarbeitslose im Alter meist Grundsicherung haben.

Follow

Und ja nicht mit deiner Freundin zusammenziehen, die auch ALG2 kriegt, dann kriegt einer von euch nicht den vollen Satz von derzeit 446 Euro.

Kinder erhalten sowieso nicht den vollen Satz.

Wenn ihr mit jemandem zusammenzieht, auf getrennte Konten achten und ein Haushaltsbuch führen, damit ihr belegen könnt, eine Wohngemeinschaft zu sein, aber keine Haushaltsgemeinschaft.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!