"Datenschützer duldet Microsoft Office 365 nun doch teilweise an Schulen "

Unabhängig von der Tatsache, dass ich das für den falschen Schritt halte: Wozu brauchen Schüler Office 365? Schulen sollten einfach LibreOffice einsetzen - mehr wird wohl kaum benötigt und ist auch »Cloud-« bzw. »Spionage-Frei«.

heise.de/newsticker/meldung/Da

Follow

@kuketzblog Wäre spannend zu hören, warum für Microsoft entschieden wird?
Auf die Argumentation wäre ich definitiv neugierig!
In irgendeinem Film hab ich mal gehört: Folge den Spuren des Geldes...

@ClausKiss
Das wird eingesetzt, weil es die Schüler nichts kostet.
microsoft.com/de-de/education/
Da braucht niemand mit was offenem kommen.
Leider.
@kuketzblog

@ClausKiss @kuketzblog Früher hieß es: "Nobody ever got fired for buying IBM".

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

One of the first Mastodon instances, there is no specific topic we're into, just enjoy your time!