Follow

Da wir sehr häufig Linux Mint als Betriebssystem installieren, hat eines unserer Mitglieder viel Zeit investiert und ein Handbuch für Ein- und Umsteiger*innen von anderen Betriebssystemen erstellt. :linuxmint: (Ui, es gibt hier ein LM emoji! :blobcatheart: )
Es ist auf unserer Homepage als Download verfügbar und soll zukünftig direkt mit unseren Geräten ausgeliefert werden.
computertruhe.de/verein/downlo

@ComputertruheMuenchen @LittleJoeMuc kommt gleich auf meine Liste, da ich umsteigen möchte. Leider wollte meine Hardware immer nicht so wie ich …

@ComputertruheMuenchen Klasse!
Das werde ich alen, die ich zum Wechseln überreden konnte noch als Nachtlektüre schicken.
Danke dafür, ihr erspart mir viele Nachrichten 🤗😁

@ComputertruheMuenchen Habe gerade aus Neugier mal in das Handbuch geschaut. Sieht toll aus, Hut ab! Man kann nur vermuten, wieviel Arbeit da drinnenbleibst steckt.

Ich bin seit über 20zig Jahren #Mac Nutzer, aber irgendwie juckt es mich immer mehr in den Fingern, mal "dieses #Linux" auszuprobieren. Linux Mint erinnert mich teilweise an #MacOS. Läßt sich das auf die Macs mit M1 Silicon Chips installieren? Und welches Linux System ist am besten, wenn man vom Mac kommt? Ubuntu ist auch recht populär, oder?

@marcjacquemin Das freut uns! 😊

Welche Linux Distribution "die beste" ist ist ein bisschen eine Glaubensfrage, und können wir an der Stelle nicht beantworten. Ubuntu ist recht popular, ja. Wir verwenden (hauptsächlich) Linux Mint, da es uns recht einsteigerfreundlich erscheint (auch bei Vorerfahrungen mit Windows).

Vielleicht gibt es in deiner Nähe (oder online) einen Linux Stammtisch, bei dem du dich informieren kannst.

@ComputertruheMuenchen Ich werde mir ElementaryOS und Linux Mint mal genauer ansehen. Ich sehe auch gerade, dass man Linux Mint ein MacOS Theme verpassen kann. Da gibt es wahrscheinlich etliche dieser Art. Das mit dem Linux Stammtisch ist eine gute Idee, danke!

benisnous.com/linux-mint-make-

@marcjacquemin @ComputertruheMuenchen
Es ist nicht leicht, einen Überblick über alle relevanten Distros zu bekommen. Eine Möglichkeit wäre, dass du einige interessante Kandidaten im Voraus mal über eine VM ausprobierst. Entscheidungshilfen wie Distrochooser sind sicherlich auch eine Möglichkeit.
Ich würde dir empfehlen, sich ElementaryOS anzusehen.

@marcjacquemin @ComputertruheMuenchen
Mac User werden sich dort schnell zurechtfinden. Der Aufbau erinnert stark an Mac OS und die Entwickler legen Wert darauf, dass das System eine ausgereifte und benutzerfreundliche Linux-Erfahrung bietet.
Einheitliches Icon- und Oberflächendesign und stabile Software sind ein Teil davon.

Das Problem ist der Laptop. ARM-Prozessoren sind sowieso schwierig für Linux. Und Mac hat nun komplett neue Chips, wofür die ganzen Systeme erstmal angepasst werden müssen.

@nido @ComputertruheMuenchen Danke für den Tip! Ich habe mir eben mal die Webseite von ElementaryOS angesehen. Gefällt mir von allen Linux Systemen die ich bislang gesehen habe am besten. Allerdings scheint es da im Moment ein paar "Probleme" zu geben. Ich hoffe, dass sich die Wogen da glätten und dass das OS einfach weiterhin betreut wird. Vielleicht probiere ich das mal aus.

forums.macrumors.com/threads/e

@ComputertruheMuenchen sieht sehr gut gemacht aus! Vielen Dank! Ich nutze privat auch #linuxmint und bin sehr zufrieden damit. Die snaps von #ubuntu nerven einfach und kassen den Rechner lahmen. #linux Wer ist auch von Ubuntu auf Mint umgestiegen?

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!