Show newer

wz.de/lokales/rhein-kreis-neus Das ist kein Datenschutz, das ist vielmehr eine Trotzreaktion der Verantwortlichen, die durch bewusst idiotisches Verhalten versuchen, den als lästig empfundenen Datenschutz ad absurdum zu führen.

Was Sie schon immer über die Datenschutz-Grundverordnung wissen wollten, aber nicht zu fragen wagten, erklärt unser europäischer Dachverband @edri@twitter.com auf dieser vielsprachigen Website:
gdprexplained.eu/de/
#DSGVO /c

Zum Inkrafttreten der #DSGVO schreibt @Peter_Schaar@twitter.com völlig richtig über "die notwendige Zumutung Datenschutz" und die bizarrsten Mythen, die ihm zu Ohren gekommen sind. #FUD

heise.de/newsticker/meldung/An
/c

Bin gespannt, ob die Blogs, die gerade seitenlange Pamphlete geschaltet haben, dass sie aus Protest gegen die schließen, mit ebenso theatralischer Geste wieder öffnen, wenn sie merken, dass die Welt sich völlig unbeeindruckt weiterdreht.

Die Häuser in Trümmern, Rauch und Schwefelwolken, Leichenberge auf den Straßen. Die ist da und hält grausame Ernte.

Technisch untauglich, gesellschaftlich gefährlich: Die neue Version von „Schutzranzen“ ist der falsche Weg, wenn das Ziel sicherer Straßenverkehr ist.

digitalcourage.de/blog/2018/sc

Auf @SWR2@twitter.com rät @Peter_Schaar@twitter.com Privatpersonen, erst mal nicht zu zahlen, sollten ab dem 25.5. Abmahnungen ins Haus flattern, die sich auf die #DSGVO beziehen.

Trotz anderslautender Gerüchte kommen Abmahnungen in der DSGVO nicht vor. twitter.com/welchering/status/

Laut @pEp4Privacy@twitter.com ist die automatisierte Nutzung von pEp weiterhin möglich, wenn das Nachladen von html-Inhalten im Mailprogramm abgeschaltet ist. /p

Volker Birk, Softwarearchitekt und Stiftungsratspräsident der p≡p foundation, zum #EFAIL, der eigentlich ein #EFFAIL ist. p≡p-Software (vgl. pep.software ) ist davon NICHT betroffen.

blog.fdik.org/2018-05/s1526304

„Wir wollen nichts zahlen und nichts von unserer Website nehmen!“ Ein Tracking-Unternehmen mahnt uns ab – wir halten die Vorwürfe für nicht gerechtfertigt und wehren uns: digitalcourage.de/blog/2018/sc /f

Kirche muss sich an #DSGVO halten. Machen Priester AV-Vertrag mit Gott oder sind sie gemeinsam Verantwortlich?
http://yaturl.net/219
Show older
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!