tagesschau.de über den -Parteitag im Dezember: "Eine inhaltliche Debatte etwa über das geplante Grundsatzprogramm sei nicht geplant."

Wenn sich Inhaltslosigkeit in der Tagesordnung abbildet.

Aufkleber in Rostock. Passt leider heute zum Brand im Lager ...

2013,|wahlkampf:Cem Özdemir über notwendigen Strukturwandel in der Autoindustrie "Ich möchte, dass das Auto der Zukunft in Deutschland gebaut wird."
fallen auf 8,4% im Ergebnis.

2020, Inst. der deutschen Wirtschaft "[Autoindustrie ]wird als Wachstumslokomotive für den Standort Deutschland zunächst ausfallen."
Grüne in aktueller Umfrage bei 18,0%.

DPoeltl boosted
DPoeltl boosted

Katja (), die Vorsitzende, die an alle Parteien mitte-links die Hand ausgestreckt hat, will nicht erneut Vorsitzende werden.
Wenn eine gute Nachbesetzung glückt deute ich das als Stärkung eines Lagers links der Mitte, das auch bereit ist Regierungsverantwortung zu übernehmen!

DPoeltl boosted

Die #Wahlrechtsreform wurde erneut fast komplett um vier Jahre aufgeschoben. Dieses verzweifelte festkrallen an ein paar knappen Direktmandaten durch #cducsu ist unwürdig. Politikverdrossenheit bekämpft man so sicher nicht. tagesschau.de/inland/beschlues

DPoeltl boosted

Hervorragende Initiative zum Thema beim digitalen Unterricht, nicht nur, aber auch in Zeiten von und .

Ich unterstütze diese Initiative von ganzem Herzen!

Ich bitte um Retweet!
meinedaten-meinerechte.de/

DPoeltl boosted

RT @BriHasselmann
Erst blockiert die Union jahrelang eine #Wahlrechtsreform, um sie jetzt im Alleingang der Koalition durchzudrücken? Das kann ja wohl nicht wahr sein. Eine Reform auf kleinstem gemeinsamen Nenner zwischen Union und SPD würde nichts Gutes bedeuten. berliner-zeitung.de/politik-ge

Da blättert man durch die neue Ausgabe des -Magazins zu "Waldleben" - und findet auf einem Bild den Betreuer der eigenen Bachelorarbeit :mastoflushed: :mastolove:. Schön.

Kipping, : Wir müssen mit der für eine öko-soziale Transformation zusammen arbeiten.
Scholz, : "offene Fragen zur Regierungsfähigkeit der Linken"

Erstens: Thü-rin-gen! Die Linke kann - und ist kein monolithischer Block.
Zweitens: Bescheidenheit täte angesichts der Umfragewerte jedem Sozialdemokraten grade gut.

DPoeltl boosted
DPoeltl boosted

Please don't drink Vio, it comes from the same basin Lüneburg get's it's household water from, which is a not refillable one.
Coca-Cola is also now drilling a third well to drain even more water from it.
The basin is Lüneburgs groundwater, there is some water in upper layers, but there you got nitrates from the fields. :/

It's not just Vittel or water in other countrys, who have this problem.

DPoeltl boosted

Trying for the x-th time to embed the mastodon logo () in a simple HTML landing page - and failing again 😐 🤦‍♂️

HTML/CSS experiences anyone?
Try baking ➡️ forkawesome.github.io/ into one of the templates here ➡️ html5up.net/

DPoeltl boosted

Auf #Uberspace 7 updaten ... einmal durchwischen und neu installieren bitte 😀

DPoeltl boosted

Am Dienstag erscheint hierzulande die Corona-Tracing-App. Die App selbst ist quelloffen und überprüfbar. Das gilt allerdings nicht für die API, die Google und Apple bereitstellt. Das Vertrauen in eine Corona-Tracing-App steht und fällt also mit dem Vertrauen in Google und Apple. *badummms*

DPoeltl boosted

Die neue #Rot #Grüne #Regierung in #Hamburg möchte auf #FreieSoftware setzen und damit #DigitaleSourveränität gewinnen. Farid Müller erklärt außerdem, dass dies im Sinne von #GreenIT wäre, denn "Wie viel Energie eine Anwendung wirklich kostet, dass sehen wir erst wenn wir den Quellcode einsehen können."

youtu.be/vCXtRBDcfdA?t=1111

Das ist vermutlich etwas zu einfach gedacht, aber es ist gut zu sehen, dass Vergabepraxis, #FOSS und #DigitaleNachhaltigkeit immer weiter zusammen gedacht werden.

Die hat in Bayern ein Baukindergeld eingeführt - und sperrt sich jetzt aber gegen den -Vorschlag eines einmaligen Kindergelds :mastofacepalm:.

Vielleicht muss man es "Bobbycar-Kaufprämie" nennen. Dann fahren die Bavaren drauf ab.

@HoernchenCecile Gestern hatte ich mit Freund*innen nachgedacht, wie man weiter helfen kann. Was hältst Du von folgender Idee - ich nenne sie "UnfLug": Am 14.6. ist der Bürgerentscheid zum Flugplatz. Auch die sehen sich einer Stadtverwaltung gegenüber, die unhaltbare Argumente hat und sich beratungsresistent zeigt - wie bei Euch.
Soli-Modell: Ihr mobilisiert für deren Sache, sie für Eure. Wäre das was?

Show more
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!