Follow

Im Gespräch mit anderen treffe ich überraschend viele Impfgegner*innen.
Vor dem Hintergrund der -Epidemie möchte ich gerne folgendes ausprobieren:

→Behaupte, es gebe ab heute einen Impfstoff gegen NCoV. Beobachte anschließend Änderungen in der üblichen Argumentationslinie.

Wer das macht möge mir gerne Erfahrungen mitteilen.

@DPoeltl Bin zwar kein Elternteil, aber bei einem Impfstoff muss ich als immunsupprimierter Mensch zuerst fragen, ob es ein "Lebendimpfstoff" ist.

@Cedara Ja, das ist ein guter Punkt. Umso wichtiger ist Herdenschutz für Menschen wie Dich. Ich finde es unfair und irrational, wie sehr sich Impfgegner*innen auf das korrekte Verhalten der Masse verhalten.
Ich bewege mich auch nicht im Straßenverkehr und verlasse mich darauf, dass 98% der anderen schon rechtzeitig ausweichen oder anhalten.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!