Danijel boosted

Eure erste Handlung des Tages: Firefox-Update einspielen! Es gibt eine schwerwiegende Zero-Day-Sicherheitslücke (JavaScript), die bereits live ausgenutzt wird. Sowohl Firefox als auch die ESR-Version ist betroffen.

Update now!

mozilla.org/en-US/security/adv

Danijel boosted

Der Europäische Gerichtshof hat ja die deutsche Pkw-Maut gekippt. Reaktion von A. Scheuer:
"Bei so viel fachlicher Ignoranz muss man die Frage nach dem Sinn des Wissenschaftlichen Dienstes stellen. "

Richtig wäre:
"Bei so viel fachlicher Ignoranz muss man die Frage nach dem Sinn des Bundesverkehrsministers stellen. "

Unfassbar.

Danijel boosted

Innenministerium: "Wir wollen keine Verschlüsselungsverbote" | Das mit dem Verzicht auf Verbote ist gut. Aber was soll denn eine „gesetzlich geregelte Ausnahme“ anderes sein als eine „Hintertür“? heise.de/newsticker/meldung/In

Danijel boosted

Seehofer bzw. das Innenministerium will ja mal wieder an die verschlüsselte Kommunikation ran - also der Einbau staatlicher Hintertüren. Solche Forderungen sind nicht nur gefährlich, sondern sind mittlerweile zu einem beliebten Politik-Stil geworden.

Erst wird etwas unglaublich dämliches gefordert, um es später als Verhandlungsmasse wieder aufzugeben. Die etwas weniger brisanten Forderungen werden dann aber durchgewunken und den Bürgern dann als Kompromiss verkauft.

Ein auch mir sehr wichtiger und richtiger Aufruf von Mike Kuketz an alle Informatiker dieser Welt:

kuketz-blog.de/kommentar-infor

Auch Nicht-Informatikern empfehle ich den Artikel! Unbedingt lesen...

Danijel boosted

Das Problem mit »Anmelden über #Google/#Apple/#Facebook/#Microsoft: Die #Datenkraken bauen daraus Profile gläserner Konsumenten.

Sehr gut erklärt von @wdr5@twitter.com Scala Netzkultur – hier zum Nachhören: www1.wdr.de/mediathek/audio/wd

#SSO #SingleSignOn #SingleSign #GAFAM #Datenschutz #idm /c

So, neues Spielzeug ist da. Freue mich schon auf die kommenden Artikel von Mike zum Thema Nitrokey. Ich werde berichten...

kuketz-blog.de/zwei-schluessel

Danijel boosted

Lidl pusht nun Rabatte und Coupons direkt auf das Smartphone. Bei Anmeldung winken sogar 5€! Die Gegenleistung ihrer Kunden: Daten.

Für ein paar gesparte Euro gehen eure Daten aber nicht nur an Lidl, sondern auch an Adjust, Facebook, Google und LeanPlum. Ob das die Nutzer von Lidl Plus wohl auch wissen!?

reports.exodus-privacy.eu.org/

m.faz.net/aktuell/wirtschaft/d

Danijel boosted

Wer #Sicherheit will, darf die #IT-Sicherheit im Internet nicht schwächen. Ende-zu-Ende-Verschlüsselung ist zur Wahrung der Grundrechte unverzichtbar.

Wir haben den offenen Brief von >50 Organisationen und >50 Persönlichkeiten ans #BMI unterzeichnet:

web.archive.org/web/2019061116 /c

Traurig zu hören, auch wenn nicht überraschend:

Digitale Behördengänge - Deutschland ist beim E-Government fast EU-Schlusslicht:
m.spiegel.de/netzwelt/netzpoli

Danijel boosted

Das erwähnte Tracking mit Facebook sollte allerdings kein Teil diese Debatte sein, es ist eine Aufgabe für die Staatsanwaltschaft und Datenschutzbehörden. Die rechtlichen Hintergründe sind in dieser mehrmals erwähnten Recherche ebenfalls erläutert. rufposten.de/blog/2019/06/03/f
2/2

Danijel boosted

Der Netzaktivist @padeluun hat bei der Verleihung des Big-Brother-Awards einen bewegenden Appell an den Journalismus gerichtet, Arbeitsweise und Finanzierung ohne Unterstützung von Google und Facebook zu gestalten media.ccc.de/v/bigbrotheraward
Anschließend übergibt er den Negativpreis an Jochen Wegner (ZEIT), ein langjähriger Freund Padeluuns. Das ist bitter. Ich hoffe dass es darüber wirklich zu einer ethischen Debatte über Arbeitsweisen und Finanzierung im Journalismus kommt. 1/2
@Digitalcourage

BigBrother Awards 2019, die Preisträger dieses Jahr. Zeit.de gefällt mir persönlich am besten, es zeigt wie kaputt unser Internet und der Journalismus ist:
digitalcourage.de/blog/2019/bi

"Ach, bei Facebook lade ich nur uninteressante Sachen hoch, das können die gerne wissen"

-> Diese Ausrede gilt schon lange nicht mehr. Viel interessanter sind die Daten, die jeder FB User nebenher 24/7 produziert, unabhängig der aktiven FB Nutzung!

Facebook trackt Nutzer auf drei Viertel aller deutschen Nachrichtenseiten:
rufposten.de/blog/2019/06/03/f

Was kann ich dagegen tun? Neben dem Löschen des FB Accounts:
kuketz-blog.de/facebook-tracki

Passender Artikel - das Bullshit-Web:
kuketz-blog.de/kommentar-das-b

Danijel boosted

Gerade Interview mit Deutschlandfunk mediasres zum Trackerskandal auf deutschen Medienseiten gehabt - kommt heute um 15:35 😀

Danijel boosted

Warum bieten Nachrichtenmagazine wie der Spiegel, Zeit etc. eigentlich angepasste Apps für das Smartphone an?

Na weil sie dort jede Menge Tracker- und Werbeanbieter integrieren können. Zitat elfchen dazu: "Die Apps sind für die der Jackpot, weil sie so an viel mehr Daten rankommen als mit dem Browser." 🧚

Danijel boosted

Ich habe 130 deutsche Nachrichtenseiten ausgewertet. 75% leiten Seitenaufrufe an Facebook weiter, obwohl die Gesetze diese Form von Tracking untersagen. Der detaillierte Nachrichtenkonsum von Millionen Deutschen kann so personenbezogen ausgewertet werden
rufposten.de/blog/2019/04/17/f

Danijel boosted

Online-Werbung zu blockieren ist wie ein Schild auf dem Briefkasten mit der Aufschrift »Bitte keine Werbung einwerfen«. ⛔

Es ist euer Gerät. Ihr entscheidet, was ihr sehen wollt und was nicht!

Danijel boosted

"Facebook trackt Nutzer auf drei Viertel aller deutschen Nachrichtenseiten"

@rufposten zeigt, wie verantwortungslos Medien mit unseren Daten umgehen. 👎

netzpolitik.org/2019/konzern-l

Wikipedia sagt: ein Trojaner ist "ein Computerprogramm, das als nützliche Anwendung getarnt ist, im Hintergrund aber ohne Wissen des Anwenders eine andere Funktion erfüllt"

Trifft das nicht auf Google Chrome zu (und so ziemlich alle anderen Google Dienste)?
Nützliches Programm: Web Browser
Schadcode: Spionageprogramm mit unnötiger Datensammlerei, die mit dem eigentlichen Zweck nichts zu tun hat.

Datenschutzbewusste nehmen Firefox mit Mikes einfachen Konfigurationstipps: kuketz-blog.de/empfehlungsecke

Show more
Mastodon

One of the first Mastodon instances, there is no specific topic we're into, just enjoy your time!