Der build für 15.1 (mako) mit den Sicherheitsupdates Stand 05. Oktober 2019 ist nun gebacken und hochgeladen:

url.kvfg.eu/losflomako

Flo (LOS 14.1) ist trotz frischem Image aus meiner Bäckerei noch immer auf den Security Patchlevel vom 05. September. Ich hoffe, da kommt noch was. Wäre echt Schade, wenn Flo EOL würde und ich mit meinem Tablet auf wildere und weniger gepflegte Projektrepos umsteigen müsste.

-verlag

Der Stark Verlag richtet sich mit seinen Angeboten an Kinder und Jugendliche.

Er schreibt in seiner "Datenschutzerklärung":

Wir geben Ihre Daten an ausgewählte Konzerngesellschaften und Dienstleister innerhalb und außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) weiter

stark-verlag.de/datenschutz

und greift, wie den Bildern entnommen werden kann, auch sonst nach seinen Nutzer/innen.

Und das ist legal?! Toll.

Hab's mir ja schon gedacht. Die Sicherheitsupdates sind noch nicht alle in den Repos angekommen. Da muss ich in der Mitte des Oktobers einen neuen Versuch starten 🔁

... fett und faul auf der Fußbodenheizung pennen statt im Regen Ratten jagen. Mein Kater macht das richtig.

Schön, dass es Bildungsangebote zu netzpolitischen Themen gibt. Weitaus weniger schön jedoch, dass die zentrale Webseite dazu Google Fonts einbindet, statt diese auf dem eigenen Server zu hosten.

In der Datenschutzerklärung unter netzpolitische-bildung.de/date steht dann was von "berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO".

X Landeszentralen für politische ...s Blendwerk und die BZfpB machen mit. Keiner guckt hin. Keiner denkt nach 🙁

Was eindeutig hilft ist eine manuelle Aktualisierung der Addons ... zumindest hier sind nun einige meiner zentralen Helferlein wieder aktiv.

Der build für Mako ist nun auch durch.

Stand der Sicherheitsupdates: 05.09.2019

Download: url.kvfg.eu/losflomako

Ochnöh. Das kann ich jetzt nicht brauchen. Nicht einmal Enigmail will noch.

Das geht hier inzwischen fast automatisch und nebenher, der 14.1er build für Flo. Ich muss nur noch einmal intervenieren und das Tablet via USB anschließen. Ansonsten köchelt meine "Buildmachine" (an dieser Stelle immer wieder ein Danke an @thumper) alleine vor sich hin, mischt die Zutaten und schiebt den Auflauf in den Ofen.

Stand der Sicherheitsupdates ist nun: 05.09.2019

Download: url.kvfg.eu/losflomako

Der LOS 15.1 build für Mako kommt dann noch. Muss jetzt aber los ...

Mist. Zu früh gebaut. Die Septemberpatches sind noch nicht da.

Shutter ist für mich noch immer die Referenz an Screenshottools unter Linux, aber leider ist der letzte Commit 2 Jahre alt und das Programm ist zunehmend schwieriger zum Laufen zu bekommen.:

github.com/dniku/shutter

Ein Tool, das wesentliche Funktionen von Shutter hat und aktualisiert wird, ist KSnip:

github.com/DamirPorobic/ksnip

Es könnte zu einem echten Ersatz heranwachsen, denn aktuell fehlen nur noch Features wie "torn paper" zum vollendeten Glück.

... ein kleiner Würfel Erfolg.

Lose Schrauben anziehen, wenn es sein muss PINDA probe auf den richtigen Abstand bringen, dann die Achsenkalibrierung X mal durchlaufen bis die Probe ordentlich aussieht und dann einen Testcube drucken.

Ich komm nun endlich zum eigentlichen Modell, das ich heute "mal schnell" drucken wollte ...

5-Minuten-Terrine sieht anders aus.

Der übliche Testcube aus Blender läuft nun sauber durch ... oder zumindest nimmt mein Drucker nicht schon den ersten Layer und schlonzt diesen über das Druckbett.

Noch ein paar Minuten dann weiß ich mehr ...

Nach stundenlangem Gefummel hab ich nun endlich die Kalibrierung meines 3d Druckers wieder so lala im Griff. Der meinte nämlich heute, er müsse schon beim ersten Layer mit dem Druckkopf in die Pampe fahren und mein Modell mitnehmen.

Die restlichen Probleme bekomme ich jetzt hoffentlich auch noch erledigt.

Arbeitsthese: Der MK3 mag keine Modelle, die ich mit Cura schnitze. Nehme ich den Slicer von Prusa, denn sieht es gleich viel besser aus.

... und nun ist das Image für Mako ebenfalls gebacken und liegt hier:

url.kvfg.eu/losflomako

Sicherheitsupdates nun auch hier: 05.08.2019

... und endlich ist das Image für Flo mit den Sicherheitspatches bis zum 05.08. da:

url.kvfg.eu/losflomako

Ging nicht flotter. Mein "Backofen aus Isny" stand zu Hause und ich hatte es am Wasser mit einer eher ranzigen Netzverbindung zu tun.

WLAN tut; OpenCamera tut - für mich waren das genug Tests für den Alltagseinsatz. Läuft :android:

@KonstantinNotz

Mir erschließt sich die Logik nicht.

Auf von-notz.de/2017/07/19/direkta steht der übliche Satz "Wir nehmen Datenschutz und Privatsphäre sehr ernst".

Und dann gibt es da noch die Verweise auf Telegram und WhatsApp.

Auf dem Mastodon Account bei den Schwabenmeergrünen gibt es jedoch

Bisher ging die Temperaturanzeige an "meiner" Wetterstation von -20 bis +40 Grad. Ich orientierte mich hierbei an den Werten, die ich bisher messen konnte.

Da habe ich nun um +/-5 Grad nachgesteuert und für etwas mehr Raum gesorgt.

Vor ein paar Tagen fuhr ich die B27 Richtung Süden und hielt in Hechingen. Eigentlich wollte ich ein Eis essen - aber das Städtchen hatte sich gewandelt, seit ich das letzte Mal in der Innenstadt war und sah insgesamt wenig einladend aus.

Schade eigentlich. Von der Bausubstanz und den Gebäuden und ihrer Gesamtanlage her könnte da mehr gehen. Aber so?

Die kaufen wohl alle nur noch bei Amazon ...

Show more
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!