... ein kleiner Würfel Erfolg.

Lose Schrauben anziehen, wenn es sein muss PINDA probe auf den richtigen Abstand bringen, dann die Achsenkalibrierung X mal durchlaufen bis die Probe ordentlich aussieht und dann einen Testcube drucken.

Ich komm nun endlich zum eigentlichen Modell, das ich heute "mal schnell" drucken wollte ...

5-Minuten-Terrine sieht anders aus.

Der übliche Testcube aus Blender läuft nun sauber durch ... oder zumindest nimmt mein Drucker nicht schon den ersten Layer und schlonzt diesen über das Druckbett.

Noch ein paar Minuten dann weiß ich mehr ...

Nach stundenlangem Gefummel hab ich nun endlich die Kalibrierung meines 3d Druckers wieder so lala im Griff. Der meinte nämlich heute, er müsse schon beim ersten Layer mit dem Druckkopf in die Pampe fahren und mein Modell mitnehmen.

Die restlichen Probleme bekomme ich jetzt hoffentlich auch noch erledigt.

Arbeitsthese: Der MK3 mag keine Modelle, die ich mit Cura schnitze. Nehme ich den Slicer von Prusa, denn sieht es gleich viel besser aus.

... und nun ist das Image für Mako ebenfalls gebacken und liegt hier:

url.kvfg.eu/losflomako

Sicherheitsupdates nun auch hier: 05.08.2019

... und endlich ist das Image für Flo mit den Sicherheitspatches bis zum 05.08. da:

url.kvfg.eu/losflomako

Ging nicht flotter. Mein "Backofen aus Isny" stand zu Hause und ich hatte es am Wasser mit einer eher ranzigen Netzverbindung zu tun.

WLAN tut; OpenCamera tut - für mich waren das genug Tests für den Alltagseinsatz. Läuft :android:

Cool und sachlich bleiben. Eine Argumentationshilfe als Poster in Form eines Entscheidungsbaums, die strukturell auf viele Themenbereiche und nicht nur in Sozialen Medien angewandt werden kann:

regenwald-schuetzen.org/filead

Sollte ich mir zu Herzen nehmen :think_bread:

Da mein Glaube an die Fähigkeiten zur Selbstkritik bei derartigen Verstößen inzwischen gleich 0 ist (das basiert auf Erfahrungswerten - leider) habe ich gleich das hier genutzt:

kontakt.datenschutz-berlin.de

Der Bundesverband des NaBu gibt der US Datenkrake Google Informationen über die Besucher/innen seiner Webseite weiter:

checkgoogleanalytics.psi.uni-b

Auf der Datenschutzseite

nabu.de/wir-ueber-uns/datensch

steht aber (Stand: 28.07.2019 12:00 Uhr) nix zu Google.

Das ist sicherlich nur ein - äh? - bedauerliches Missverständnis 🤢

@KonstantinNotz

Mir erschließt sich die Logik nicht.

Auf von-notz.de/2017/07/19/direkta steht der übliche Satz "Wir nehmen Datenschutz und Privatsphäre sehr ernst".

Und dann gibt es da noch die Verweise auf Telegram und WhatsApp.

Auf dem Mastodon Account bei den Schwabenmeergrünen gibt es jedoch

Bisher ging die Temperaturanzeige an "meiner" Wetterstation von -20 bis +40 Grad. Ich orientierte mich hierbei an den Werten, die ich bisher messen konnte.

Da habe ich nun um +/-5 Grad nachgesteuert und für etwas mehr Raum gesorgt.

mobile.twitter.com/scriptjunki

Ich war neulich auf einer Sitzung, da sagte der Behördenleiter, dass das Marktmodell von MS nicht Daten seien, sondern - Trommelwirbel - Sicherheit.

"Die Sicherheit Ihrer Daten ist uns sehr wichtig" 😇

Aktuell steck ich die Bankkarte in meinen Plaste-TAN-Generator und komme mit Hibiscus

willuhn.de/products/hibiscus/

ganz wunderbar zurecht. Das würde ich nicht missen wollen, fürchte aber, dass proprietäre K... auch an dieser Stelle nach meiner Freiheit grabscht 👾

Wie wird PSD2 für Besitzer von AddonSU gerooteten und GApps freien LineageOS Smartphones sowie Hibsicus aussehen können?

Kennt sich hier jemand mit Onlinebanking soweit aus, um das einschätzen zu können?

@kuketzblog

Die App ist an vielen Schulen in BaWü im Einsatz.

Ein Nutzer teilte mir mit, In-App-Käufe seien möglich.

Exodus findet Tracker: reports.exodus-privacy.eu.org/

Freiere Alternativen wären vorhanden: f-droid.org/de/packages/de.per

Ich sehe keinen Grund, warum staatliche Behörden derartige Software an Minderjährige ausrollen sollten. Den Kindern und Eltern ist es aber wohl egal, sonst wäre da schon längst der Bär am steppen?

Diskussion zur Verschärfung des Polizeigesetzes in BaWü am Mittwoch den 17.07.19 um 19:00 Uhr: hotel-silber.de/?p=3144

Die Grünen lassen es sich nicht nehmen, sich ihre NGO-Wurzeln selbst abzuschneiden. Da braucht sich niemand Hoffnungen zu machen. Siehe deren Abstimmungsverhalten vom "Otto-Katalog" über Jugoslawienkrieg und Netzsperren bis hin zu Uploadfiltern.

nopolgbw.org/

Und seit gerade eben ist auch das letzte Mako in der Familie umgestellt auf mein selbst gebackenes LOs Image. Noch leben 3,5 davon - eines wirklich nur noch halb, weil lediglich die Hälfte dessen Bildschirms auf Eingaben reagiert und die toten Flecken wild verteilt sind. Das muss man ein wenig üben, dann geht auch das. Wenn es sein muss 🤔

Schon irgendwie nett:
7 Jahre alte Smartphones mit Sicherheitspatches Stand 05. Juli 2019 :awesome:

Weil ich in den letzten beiden Tagen einfach zu viel Kontakt mit Menschen hatte, musste ich meine Gedanken bloggen:

bdjl.de/beehive/?p=9928

Es geht um den Gebrauch von Tablets im Unterricht einerseits - und um den bestmöglichen Umgang mit Smartphones an der Schule aus L-Sicht andererseits.

Beides macht wenig Lust auf die letzten Schulwochen 😝

Show more
Mastodon

One of the first Mastodon instances, there is no specific topic we're into, just enjoy your time!