Follow

Gegen Masern wurde ich als Kind nicht geimpft. Das war noch unüblich. Also habe ich mich in der Grundschule mit Masern angesteckt, bekam so hohes Fieber, dass ich ins Krankenhaus eingeliefert wurde und man dort um mein Überleben kämpfte. Als das Fieber endlich sank, trat als Folgeerkrankung eine heftige Mittelohrentzündung auf, die mir fast mein Gehör kostete. Als ich nach fast vier Wochen aus dem Krankenhaus entlassen wurde, war ich ein Strich in der Landschaft.

Impfungen sind so wichtig.

@Erdrandbewohner

Heute steht in dem Käseblatt meiner Region auf der Titelseite ein Arzt zitiert, der sagt: "Impfgegner sind dumm und asozial". Er unterstreicht, dass dumm bedeutet: unklug handeln

@Erdrandbewohner das mit den Kindern die Masern bekommen ist die eine Sache, das aber die 'älteren' Semester auch erkranken wird in der Diskussion mit Fokus auf eine Impfpflicht für Kinder (Schüler, Kindergarten&Krippen-Kinder) zu schnell ausgeblendet.
Siehe hier eine nach Alter gestaffelte Erkrankungsgrafik des RKI und eine ähnliche auf 100.000 Einwohner normierte Sicht der Jahre ab 2008. rki.de/DE/Content/Infekt/Impfe

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!