Follow

Endlich habe ich das Rankgerüst für die Prachtwinde gebaut und angebracht. Teilweise gezwungenrmaßen in der prallen Sonne. Irgendwann habe ich nichts mehr gesehen, weil mir mein Schweiß auf meine Brille tropfte und dort zu Salzablagerungen verdunstete...

Es gibt übrigens Landschaftsgärtnerfirmen, die ihre Leute bei den Temperaturen in der prallen Sonne arbeiten lassen. Unverantwortlich.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!