Follow

Ja kacke... Da finde ich die Musikstücke eines Künstlers richtig klasse und muss lesen, dass er ein (Zitat:) „ernstzunehmender und innovativer rechter Kulturkämpfer“ sei, der über ein „in sich geschlossenes neurechte[s], ethnopluralistische[s] Weltbild“ verfüge."
Der Künstler selber streitet jede Nähe zu rechtem Gedankengut ab.

DILEMMA!

@K0nrad Dass ich diese Musik nicht genießen kann, wenn der Musiker ein Nazi-Arsch ist.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!