Follow

Kollege: "Du lässt dein (privates) Laptop auf der Arbeit liegen, hast du keine Angst, dass da jemand dran geht?"

"Ich habs verschlüsselt. Das bekommt niemand ohne mein Passwort gebootet."

"... Hm, das wäre mir zu viel Arbeit, bei jedem Start da ein Passwort einzugeben."

Tja, was soll ich da noch sagen?!

@baerliner Kann ich mir gut vorstellen. Aber Hauptsache die neuste geile Hardware zum ballerspielen, auch wenn sie mehrere Monatslöhne kostet.

@Erdrandbewohner die Leute schauen mich auch immer seltsam an, wenn sie sehen, dass ich insgesamt 4 PIN-Eingaben durchführen muss, um mein Smartphone zu starten und zu entsperren 😁

@Erdrandbewohner
Ich fühle mit euch! Wenn die Person mir dann interessiert vorkommt gibt's meistens auch noch Tipps von mir. Ist aber leider die Ausnahme... es soll ja alles schön bequem sein 🙄

@Erdrandbewohner tja manches Hirn läßt sich selbst mit 8000 kcal pro Tag nicht zum vollständigen Boot des OS bewegen.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!