Follow

Lokalzeitung: Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle überprüfte die Polizei Trier 50 Fahrzeuge.

* 10 FahrzeugführerInnen waren nicht angeschnallt

* 7 FahrerInnen telefonierten während der Fahrt mit ihrem Handy

* Es gab 9 Verwarnungen wegen sonstiger Verstöße

* 6 Fahrzeuge wiesen größere Mängel auf

Und wer nochmal erzählt so gerne die Mär von RadfahrerInnen, die sich ja überhaupt nicht an die Regeln halten?

@Erdrandbewohner Ich wuerde es nicht auf Radfahrer oder Autofahrer eingrenzen.
Ich behaupte: Menschen halten sich nicht an Regeln.

@mthie Sicher. Aber es sind meist Autofahrer, die RadfahrerInnen unterstellen, sich nicht an Regeln zu halten.

@aeonen Was? Das sagt niemand. Mir würden hier Verhältnisse wie in Utrecht bereits reichen. @mthie

@Erdrandbewohner
Naja, das widerlegt die Aussage ja nicht, aber es zeigt, dass es ein Problem mit mangelnder Regeltreue bei einem nicht unerheblichen Teil der KFZ-Führer*innen gibt und die lieber mal die Klappe halten und nicht mit dem Finger auf den Radverkehr zeigen sollten.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!