Follow

Hin und wieder kommt beim surfen im Internet doch noch etwas Werbung durch. Selten, aber es passiert.

Besonders pervers finde ich ja die Werbung für eine Gleitsichtbrille in einem Artikel über einen Unfall, bei dem ein VW-Fahrer einen Liegeradfahrer umgenietet und tödlich verletzt hat.

@Erdrandbewohner
Naja, bei so einem Artikel ist keine Werbung passend?

@robert Höchstens für ein Verkehrssicherheitstraining. Aber stimmt. Werbung ist bei sowas immer fehl am Platz.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!