Follow

Ich habe schon vor einiger Zeit aufgehört mich zu informieren, welche Coronaregeln und -maßnahmen momentan gelten.

Ich trage in öffentlichen Innenräumen Maske. Punkt. Wenn es weitere Regeln gibt, erwarte ich, dass ich vor Ort darauf hingewiesen werde.

@Erdrandbewohner Geht mir ähnlich.
Mir wurde es zu blöd kommunale und länderspezifische Regeln nachzugucken.
Also mache ich das, was die ganze Zeit gilt: Visage bedecken und Abstand halten. Ich hab CCTG am Laufen mit Impfzertifikat.
Orte, wo mehr zu machen ist, meide ich.

@Erdrandbewohner mit der APP "Darf ich das?" haste alles schön übersichtlich und aktuell. Wenn ich mal rausgehe schau ich da vorher rein

@Erdrandbewohner ich halte es ähnlich. Innen, wenn mehrere Menschen zusammenkommen, trage ich auch Maske. Am Bahnhof und in den Öffis trage ich Maske. Wenn nicht gut gelüftet werden kann oder wird, trage ich Maske.

Ansonsten halte ich mich an das, was ich aus der Wissenschaft als aktuellen Stand für mich herausfinden konnte, was am meisten zum Selbstschutz und dem Schutz anderer beiträgt:

Sprich:
- ich achte darauf, dass mein Vitamin-D Spiegel hoch ist
- Ich lüfte
- ich bin geimpft
- ich lebe nach wie vor reduzierte Kontakte.

blog.schuerz.at/~/Gesundheit/c…
Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!