Follow

Ah ja. Da ich mit sehr stark gefährdeten Klienten arbeite, kann ich mir eine Corona-Auffrischungsimpfung abholen, da meine letzte Impfung mehr als sechs Monate her ist.

Sehr schön. Dann mache ich am Montag direkt mal einen Termin beim Hausarzt.

@wuffel Total! Wird ein geiler Winter, es kommt ja auch noch die Grippeschutzimpfung! ;-)

@Qwertziop Habe ich schon etwas nach der zweiten Impfung auffrischen lassen. ;-) @wuffel

@Erdrandbewohner Nicht schlingen, genieße doch mal in Ruhe… :)
Wenn der Appetit zu groß wird, empfehle ich den Tropenmediziner, der hat noch ein paar Leckereien… Typhus, Gelbfieber, so Sachen.

@wuffel

@Qwertziop Ah, die exotischen Sachen. Kann man aber auch nur wirklich genießen, wenn man dahin fährt, wo die gefährlichen Krankheiten auch grassieren. ;-) @wuffel

@Erdrandbewohner Statt Dich zu fragen „wo will ich hin?“, fragst Du Dich „wofür bin ich geimpft?“ 🤷‍♂️

@wuffel

@Erdrandbewohner Bei mir ist da auch für November auf dem Plan, wegen der Immunsupprimierung.

@Cedara @Erdrandbewohner und bei mir steht es wohl im Dezember an aufgrund Asthma. 😏

@Erdrandbewohner
Ich habe die dritte soeben intus. Auf die zwei BioNTech/Pfizer vom Anfang des Jahres habe ich heute Moderna bekommen, weil der angeblich besser gegen die Delta-Variante wirkt.
Mal sehen, ob ich davon genauso wenig merke wie von den den ersten beiden.

@oausi Ah super. Dann bin ich mal gespannt, was sie mir geben. Aber eigentlich ist es mir recht egal, denn ich bin ja noch *halbwegs* jung und recht gesund. Mir gehts vor allem darum, dass ich möglichst niemanden anstecke.

@Erdrandbewohner @oausi Du hast schon kapiert, dass du als Geimpfter trotzdem jemanden anstecken kannst, oder? Von daher: schwer egoistisch.

@frederic Klar. Die Wahrscheinlichkeit jemanden anzustecken ist aber wesentlich geringer, und wenn die andere Person ebenfalls geimpft ist, ist eine Übertragung *äußerst* gering. @oausi

@frederic Ich bin auch für eine Impfpflicht für alle, die als Pflegekräfte oder mit gefährdeten Personen arbeiten. Nicht nur für Corona, sondern auch für alle ansteckenden Krankheiten, gegen die geimpft werden kann. Wenn du belegte Brötchen verkaufen willst, brauchst du ein Gesundheitszeugnis. Wenn du mit gefährdeten Personen arbeitest, brauchst du derzeit nichts. @oausi

@frederic
Würdest du ein wenig erläutern, was du mit "schwer egoistisch" meinst?
@Erdrandbewohner

@oausi @Erdrandbewohner Würde ich gerne, darf ich nicht! Sonst kriegt mich der Erdrandheini wegen Thread-Hijacking dran ;-D

@frederic “Erdrandheini"... Genau das ist der Ton, den Impfverweigerer und Coronaleugner irgendwann anschlagen, wenn sie keine Argumente mehr haben. Tja... @oausi

@Erdrandbewohner @oausi Ich möchte dich an der Stelle an dein Eingangs-Statement erinnern. Aber vermutlich zeigen deine diversen Impfungen langsam ihre Wirkung und du vergisst/verdrehst/verwechselt so langsam ein paar Sachen. Sei's drum ;-)

@Erdrandbewohner @oausi Argumente habe ich genug. Aber keine, die DU nachvollziehen könntest. Da kann ich mich auch mit Lauch unterhalten.

@Erdrandbewohner ich finde es gut und vernünftig! Nur was ich daran allgemein kritisiere ist, dass wir hier das Privileg haben uns zum dritten Mal impfen zu lassen während der Großteil der Welt leer ausgeht. Das ist wiederum gar nicht gut 🙄

@schmetterlingstraum Ja, das muss man sich bewusst machen. Dieses Privileg basiert auf Ungerechtigkeit.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!