Follow

Wenn Leute behaupten, die Wahrheit liege immer irgendwo in der Mitte, muss ich an dieses Bild hier denken:

@Erdrandbewohner würde immerhin erklären warum die experimente zur erdkrümmung immer mal zeigen dass es erdkrümmung gibt. *hust*.

@Erdrandbewohner Bei alternativen Globen und Fakten fällt mir mein Fang auch immer vor die Füsse 🙄

@Erdrandbewohner die erde war doch schon immer eine scheibe. Als ich weit genug über den ocean geschwommen war, bin ich hinten runter gefallen.

@Erdrandbewohner meistens behaupte so was rückgratlose & konflikscheue Leute oder solche die nicht zugeben wollen das sie falsch liegen.

@kubikpixel Eine falsch verstandene Dialektik: "These - Antithese - Synthese"

So haben wir das in der Schule gelernt. Dass man dabei den Kopf einschalten sollte, das haben offenbar die Wenigsten mitbekommen.

@Erdrandbewohner Das ist wirklich eine sehr schöne Verdeutlichung der false balance. Wo kommt das her? Frage für meine Vorträge 🤓

@LeaRichter Hm, das habe ich schon länger auf meinem Handy gehabt. Ich habe es irgendwo in den Tiefen des Internets, wahrscheinlich auf einer Bilderplattform (9Gag oder sowas) gefunden. Tut mir leid, dass ich keine nähren Angaben machen kann.

@LeaRichter @Erdrandbewohner versucht es Mal mit einer Rückwärts-Bildersuche, z.B. mit tineye.com

Btw: Klasse Bild!

@Erdrandbewohner Ich hab echt lange gebraucht, bis ich den Witz verstanden habe …

@Erdrandbewohner
egal ob Kugel oder Scheibe, Hauptsache Atlas kann sie auf dem Rücken halten.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!