Follow

Unser Nachbar hat eine Landschaftsgärtner*innenfirma damit beauftragt, ihm zwei Bäume in den Garten zu setzen.

Gestern früh kamen sie und brachten die Bäumchen mit. Baum 1 ist in der Erde, jetzt pflanzen sie Baum 2 ein.

Mit einer Gemütsruhe. Manchmal stehen sie einfach nur da und betrachten 15 Minuten lang die Bäume. Ernsthaft, wenn ich damals für das Pflanzen von 2 Bäumen 2 Tage gebraucht hätte, wäre mir mein Chef an die Kehle gesprungen...

@Erdrandbewohner
Auch dann noch, wenn die zwei Tage auf der Rechnung erscheinen und der Kunde es zahlt?

@the_halmaturus Dass der oder die Kund*innen das herumstehen bezahlen gabs wohl eher selten. Habe ich jedenfalls nicht mitbekommen.

@Erdrandbewohner [lacht] immer beneidenswert, wenn leute die ruhe weghaben

@tosenberg Ich werde beim zusehen ganz kribbelig! Mir würde vom herumstehen langweilig werden!

@Erdrandbewohner who knows, vielleicht war die tüte gestern abend besonders groß

@Erdrandbewohner hatte eine private Exkursion mit dem Fahrrad durch den Wald. Eine stelle war karg und voller junger, geschützter, heranwachsender Eichen. Es war wohl ein Niederschlag aus Sturm und Krankheit - dennoch war ich fasziniert von der Gegenwehr im kleinen, im kleinen Bereich des Waldes. Ich weiß immer noch nicht wovon ich mehr staune...

@Erdrandbewohner

die werden ja nicht für's rennen bezahlt, sofern fürs pflanzen. das erfordert sorgfalt. 🤷🏻‍♂️😂

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!