Show more

👍 Mit Open-Source-Saatgut gegen Monopole und Klimawandel

📌 Aktuell kontrollieren drei internationale Agrar- und Chemiekonzerne mehr als 60 Prozent des weltweiten Saatgutmarktes. Auch als Antwort darauf hat der Verein Agrecol die erste Open-Source-Lizenz für Saatgut entwickelt.

netzpolitik.org/2019/mit-open-

"AfD lädt Sarrazin zu Parteieintritt ein"

Oh, jetzt sind wir alle sehr überrascht.

Oha. Nun, Triers Zeit als Hauptstadt (des weströmischen Reichs) ist schon lange vorbei. ;) Und seit dem hat man sich hier tief in die Provinzialität eingegraben.

In Trier gibt es jetzt 2 Trinkwasserspender. Also Edelstahlsäulen im öffentlichen Raum, aus denen auf Knopfdruck Trinkwasser sprudelt. Yeah! Sehr schön!

In anderen Ländern gibts die Dinger überall.

Anfang der 80er Jahre, kalter Krieg. In Europa werden US-Pershing-II und russische SS-20-Atomraketen stationiert.

Ein aknegeplagter Jung-Erdrandbewohner liegt abends im Bett und dreht am Senderrad seines Weltempfängers. Plötzlich - Radio Moskau, deutschsprachiger Dienst. Die Stimme aus dem Reich des Bösen! Aufgeregt lauschend erfährt der Jüngling von den friedliebendem Sowjietmenschen , den Erungenschaften des Sozialismus und der Boshaftigkeit des US-Imperialismus.
youtube.com/watch?v=E4p-N4Lvhq

Ich wüsste ja mal gerne, wie viele Stunden insgesamt die Polizei mit der Pflege der öffentlichen Grünanlagen beschäftigt ist. In vielen Städten wächst ja der Hanf inzwischen wie Unkraut, weil irgend welche VogelfreundInnen dort Hanfsaat verstreuen. ^_^

Was mich an meinem neuen Fahrrad stört ist nicht die Nabenschaltung an sich, die finde ich klasse und sie reicht mir mit ihren 7 Gängen völlig aus. Als sehr störend empfinde ich diese doofe und sinnlose Rücktrittbremse, zumal ich hinten auch eine V-Bremse habe.

Jetzt habe ich im Netz eine Anleitung entdeckt, wie man mit wenigen Handgriffen die Rücktrittbremsen-Funktion aus der Nabe entfernen kann. YEAH! Danke Internet!

Wenn dir dein Paketbote ein auseinanderfallendens und nur noch durch mindestens 20 Lagen Paketband zusammengehaltenes Paket übergibt, dann weißst du, dieser Lieferung stammt vom Kaffeekollektiv Aroma Zapatista und der Karton wurde mindestens dröflzig mal wiederverwendet. ^_^

Einige Wissenschaftler werden nicht müde zu behaupten, dass es sowas wie Wetterfühligkeit nicht gäbe.

Nun, ich lobe mir die Wissenschaft, aber "Einbildung" als Erklärungsansatz für meine Wetterfühligkeit lasse ich dann doch nicht gelten.

Der uralte Kater unseres Nachbarn ist seit einigen Jahren erblindet. Das haben wir von seinem Dosenöffner erfahren. Uns ist das nicht aufgefallen, weil das Katertier sich völlig normal durch sein Revier bewegt. Ok, langsam und etwas steif, aber das haben wir seinem Alter zugeschrieben. Faszinierend.

Hallo Berliner,
ich habe hier zwei große Papiertüten voller feiner Croissants, z.T. mit süßer Füllung, sowie vier belegte und überbackene Croissants. Gerade abgeholt
Hat jemand Interesse?
#FoodSharing #FollowerPower

Hab mir aus altem Holz von einem Bett eine Kiste für mein Velo-Gepäckträger gezimmert. Nicht besonders groß, aber hübsch. ^_^

"Um strukturschwache Regionen in Deutschland mit schnellem Internet zu versorgen und an Bahntrassen anzubinden, fordert der Innenminister Investitionen in Milliardenhöhe." (SZ)

Äh, moment... Damit greift Seehofer in den Markt ein, der das doch regelt Sowas ist doch Sozialismus (tm)!!!11!!

Ich hasse Fahrradhelme. Aber die einzige Alternative, so ein Hövding-Airbag-Kragen ist mir dann doch zu teuer.

Die Zahl der getöteten Fahrradfahrer ist im Vergleich zu 2010 um 16,8 Prozent gestiegen. Am tödlichsten für Radfahrer sind die Landstraßen. (SZ)

Leider sind einige Mastodon-Accounts in meiner TL zu reinen Tweet-Weiterleitungs-Schleudern degeneriert. Diesen Accounts bin ich entfolgt.

Ich liebe es mit meiner klugen Liebsten interessante Gespräche über Kunst, Gesellschaft oder Spiritualität zu führen. 😍

Endlich wieder in Trier. Auf der Rückfahrt saßen wir inmitten einer 12-köpfigen, drei Generationen umfassenden Großfamilie aus dem Libanon. Nun, irgendwann hatte ich ein kleines Mädchen auf dem Schoß und wurde mit Süßspeisen versorgt. ^_^

Show more
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!