Show newer

Die Taube auf dem Dach, den Spatz in der Hand, gibt es Leute, die dann den Spatz wieder fliegen lassen, weil sie die Taube nicht bekommen. Im Endeffekt haben sie dann gar nichts, weder in der Hand, noch auf dem Dach.
Impflogik 2021.

Offenbar wird daran gearbeitet, wie man sich exponentielles Wachstum schönrechnen kann.

Ein ganz einfaches Prinzip. Das gewünschte Endergebnis steht fest. Dann werden alle Fälle nicht berücksichtigt, die das Endergebnis verhunzen würden.

Fertig! Ein neuer, gefälliger Grenzwert. Seht wie er glänzt. Einfach magisch! ✨

tagesschau.de/inland/debatte-l

Ich kann Euch gar nicht sagen wie wütend mich die Menschen machen, die gerade einfach nicht zu ihrem Impftermin gehen, weil sie ja "nur" den Impfstoff von Astra Zeneca bekommen. Das ist so ein Affront gegen alle Menschen, die noch nicht geimpft sind und sehnsüchtig darauf warten endlich an die Reihe zu kommen.

Menschen, die sich zur Impfung anmelden und dann nicht erscheinen, weil auf der Terminbestätigung vermerkt ist, dass sie mit dem AstraZeneca-Impfstoff geimpft werden sollen...

Habe ich schon gesagt, wie dumm und asozial ich sowas finde?

Die ständige Forderung vor allem der KultusministerInnen nach einer schnellen Wiederaufnahme des Präsenzunterricht soll offenbar davon ablenken, dass sie bei der Digitalisierung komplett versagt haben.

Das wird vor allem dann deutlich, wenn einzelne Schulen ihren digitalen Unterricht hervorragend hinbekommen und sowohl SchülerInnen, Eltern und LehrerInnen mit dieser Unterrichtsform sehr zufrieden sind.

swr.de/swraktuell/rheinland-pf

Umdisponiert. Heute Mittag hatten wir in der warmen Sonne total Lust auf einen schönen Salat.

Jetzt, da die Sonne untergegangen ist, ist ein Salat plötzlich nicht mehr so verlockend.

Jetzt machen wir was mit Kürbis. :-)

<--- Amüsiert sich immer noch über die Vorstellung, dass die mit Biontech geimpften (also Alte, Kranke, Alten- und KrankenpflegerInnen) wahrscheinlich früher ihre Grundrechte uneingeschränkt ausüben können, während die Anhänger der Idee, dass man Alte, Kranke und deren PflegerInnen einfach nur besonders isolieren müsse, wesentlich länger von Beschränkungen betroffen sein könnten. ^_^

(Tschuldigung, geht gleich wieder...)

Grad 2 Stunden gebraucht, das Handy meiner 90-jährigen Patentante anzuschalten. 1:59:58 h Hin-/Rückfahrt und 2 Sekunden, um auf den richtigen Knopf zu drücken 😬 Und ja, ich hatte es vorab telefonisch versucht zu erklären.

Örtlicher Laden so: "Uns geht es sehr schlecht. Die Unterstützung die wir bekommen reicht nicht mal für die Miete."

Ich so: Eigentlich brauche ich das Zeug nicht wirklich, aber kaufe es trotzdem jetzt.

*versucht via 'click und collect' zu bestellen*
*rödelt eine Ewigkeit rum um 'Click und Collect' zu finden*
*vor Ort bezahlen geht nur als Reservierung nicht als Bestellung*
*Reservierung im Online-Shop nicht möglich*
*weint leise*

Gerade im Spiegel gesehen, dass meine Liebste, als sie mir das erste mal in ihrem Leben (Ok, das war das zweite mal, aber bei mir zum ersten mal) die Haare geschnitten hat, ein paar Haare an der Seite etwas länger stehen gelassen hat.

Hab ich gerade mit der Schere beseitigt. Meine Liebste ganz empört: "DU PFUSCHT AN MEINEM KUNSTWERK RUM!!!??"

^_^

Das Fahrrad geputzt, den Hof aufgeräumt und den Lavendel heruntergeschnitten. Außerdem wurden die Pflanzen in ihrem Winterquartier gegossen und ich habe ein Eierbrot gegessen. Dann habe ich einen gefröhnt (wie der Wuffel immer so schön sagt) und jetzt genieße ich noch etwas die Sonne im Ti-Schört.

Hach, es könnte schlimmer sein. ;-)

Und einfach mal ne gute Nachricht: im Moment werden im Schnitt pro Tag mehr 100 mal mehr Impfstoffe verimpft als es Coronaneuinfektionen gibt.

<-- Geht jetzt raus in die Sonne. Das Fahrrad will geputzt werden, es sieht aus wie sau.

YEAH! Studie aus Israel zur Virusübertragung von mit dem Biontech-Impfstoff geimpften Personen:

"Demnach kann der Impfstoff eine Übertragung von Sars-Cov-2 zu 89,4 Prozent verhindern, asymptomatische Fälle miteinbezogen. Symptomatische Fälle würden um 93,7 Prozent verringert. "Diese Auswertungen sind von großer Bedeutung. Sie sind der erste klare Hinweis darauf, dass man sich nach der Impfung nicht ansteckt und auch nicht ansteckend ist"" (tagesschau.de)

Der Moselradweg, der Hauptradweg zwischen allen Orten an der Mosel, ist zumindest im Zuständigkeitsbereich der Stadt Trier immer noch nicht vom Hochwasser gesäubert und ist noch für den Verkehr gesperrt.

Achso, stimmt ja. Der Moselradweg dient ja dem Fahrradtourismus. Und TouristInnen sind ja noch keine unterwegs.

Plastikmüll in den Meeren:

"Die Müllansammlungen in der Tiefsee könnten demnach zu einem neuen Hotspot der Biodiversität werden."

wissenschaft.de/umwelt-natur/w

Aus der Reihe "Wissen, das niemand braucht", heute:

"Das erste Knäckebrot Deutschlands wurde 1927 in den Ersten Deutschen Knäckebrotwerken Dr. Wilhelm Kraft in Berlin-Lichterfelde hergestellt." (Wikipedia)

Show older
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!