Follow

Ich käme im Leben nicht auf die Idee, meinen Hund so zu drangsalieren und zu misshandeln, wie einige Menschen es ungeniert mit ihren armen Tieren in aller Öffentlichkeit tun.

Klar kannst du deinen Hund ausschließlich durch Dominanz, psychische und körperliche Gewalt erziehen. Dann ist er aber sein Leben lang gestört, aggressiv und/oder ängstlich.

@kassiopeia Eine Hundebegegnung der dritten Art. Da wurde der eine Hund mehr angeschrien und auf den Boden gedrückt als der andere. Mein Herz hat geblutet.

@Fettlaus ach man. Ich muss mir auch immer auf die Zunge beißen, wenn ich sowas sehe... leider wird ja immer viel gebrüllt und Dominanz als Problem gesehen. 🙄

@kassiopeia In 95% aller Fälle haben die Tiere nur Angst vor irgendwas. Und wenn es nur Herrchen oder Frauchen sind...

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!