@kuketzblog Ich bin wirklich ein großer Fan der Empfehlungsecke. Allerdings vermisse ich den Bereich . Gibt es den Bereich tatsächlich (noch) nicht oder finde ich ihn nur nicht? Gibt es ggf. andernorts eine seriöse Übersicht datenschutzfreundlicher Anbieter?

@krutor @Some0ne So sicher muss ein Smartphone für mich nicht sein, da ich keinem Bereich tätig bin, der das erforderlich machen würde. Mir geht es lediglich um das Thema Tracking und eben dem Einhalt zu gebieten.

@aircan @kuketzblog Danke für den Link. Aber ich besitze kein Android Smartphone. Ich bin schon seit vielen vielen Jahren mit iOS unterwegs.

@kuketzblog Ein wirklich sehr guter Artikel. Ich selber benutze iOS mit Adguard Pro. Da ich von Android leider überhaupt keine Ahnung habe, wäre meine Frage: gibt es denn Anbieter, die ihre Smartphones direkt mit GrapheneOS anbieten oder muss man das selber installieren?

Filou boosted

Android oder iOS? Welches System hat beim Schutz der Privatsphäre bzw. Sicherheit die Nase vorn? Im ersten Teil werfen wir einen Blick auf den . 👇

kuketz-blog.de/datenschutz-und

@schnedan Wahrscheinlich schon. Ich kann ja mal das Panzertape rausholen.

These boots were made for walking. Und ich wundere mich über nasse Socken 😅 Ich werde mich würdevoll von ihnen verabschieden.

Imagine – frei nach John

Stell Dir vor es gäbe weder Himmelreich noch Hölle, nur der weite Himmel, das endlose Meer, die blühenden Landschaften sind von Bedeutung.
Stell Dir vor es gäbe weder Krieg noch Soldaten, keine Landesgrenzen für die es sich zu kämpfen lohnt.
Stell Dir vor es gäbe keine Religionen, für die es sich zu töten lohnt.
Stell Dir vor es gäbe keine Tyrannen, keine Diktatoren, alle Menschen leben in Eintracht.

Weiterlesen: publish.ministryofinternet.eu/

@XQ5WR3KP@mastodon.green @kuketzblog Aber überlege doch mal welche Reichweite allein Luisa Neubauer hat. Das wäre schon ein deutliches Signal sollten sich die Aktivisten im Fediverse organisieren.

@kuketzblog Könnte man nicht sogar einen Schritt weiter gehen und sagen, dass auch ein Twitter Account nicht mehr zeitgemäß ist?

@crossgolf_rebel @rick @askfedi_de Genau das war das Problem. Ich habe den Beitrag erst geschrieben und bin mir danach gefolgt. Zukünftig müsste es dann jetzt aber hoffentlich klappen.

@rick Danke für den Hinweis. Es hat funktioniert 👍

@rick @askfedi_de Ich habe jetzt einen Blog bei angelegt. Mein Problem ist jetzt allerdings, dass ich dem Account von Mastodon aus zwar folgen kann, aber ich den Beitrag nicht boosten kann, da ich ihn nicht angezeigt bekomme (siehe Screenshot). Hat jemand eine Lösung?

@mawspitau Ich stand vor einer ähnlichen Frage und habe mir heute einen Account bei angelegt. Der Grund ist einfach. Fürs Kommentieren und Antworten reicht mir ein Microbloggingdienst wie Mastodon. Jedoch schreibe ich auch längere Sachen, sodass ich mit den 500 Zeichen nicht ausreiche. Jetzt schreibe ich die langen Sachen bei Friendica, folge meinem Zweitaccount dort und teile sie dann hier bei Mastodon.

@rick @askfedi_de Ich habe keinen eigenen Wordpress-Blog. Daher wird es wohl auf die Lösung mit einem Zweitaccount hinauslaufen.

@I_robertsdotir @askfedi_de Das ginge schon. Allerdings müsste ich mir dann bei 7000 Zeichen 13 Mal antworten. Das wird dann doch sehr unübersichtlich.

Ich habe gerade in der ZDF Mediathek vom letzten Dienstag gesehen und bin begeistert wie dort das bevorstehende Scheitern der thematisiert wird.

Show older
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!