Gnihihi... Schon die nächste Folge produziert. Aber veröffentlichung noch nach hinten geschoben 😁

An die anderen (Amateur-) : kennt ihr auch dieses kribbeln nachdem ihr eine neue Folge veröffentlicht habt? Diese Mischung aus Neugierde ob sie gemocht wird und Angst das man sie scheiße finden könnten?

Eiegentlich wollte ich ja neue FOlgen für aufnehmen, aber das Problem mit dem M4A-Dateien vermiest mir gerade echt die Lust da Zeit rein zu investieren...

Vorallem auch weil es ein stochern im Nebel ist und ich neben der Arbeit nicht Zeit und Energie habe beides zu machen...

Wenn ich mich nicht irre habe ich in den letzten zwei Jahren (Mitte Juni 2018-Mitte Juni 2020) ziemlich genau 100 Bücher Felsen (101, um exakt zu sein)

Wirklich exakte Daten habe ich aber erst seit Januar 2019

Habe gestern Abend mal angefangen mir Bücher zu überlegen die ich bei mal wieder vorstellen kann.

Aber eigentlich prokrastiniere ich damit nur die Entscheidung für den neuen Intro-Jingle :mastozany:

Shoshana Zuboff - Im Zeitalter des Überwachungskapitalismus (campus Verlag; 2019)

Wenn ich die Werbung von sehe ("CEOs lesen 60 Sachbücher im Jahr") halte ich da Angebot jedes Mal für komplett unseriös oder zumindest sehr fragwürdig beworben.

Hat jemand einen Erfahrungsbericht ob da mein Grützedetektor zu Recht ausschlägt?

FYEO will meine Podcasts in ihrem Verzeichnis aufnehmen und laut App nichts daran verdienen...

A) bin ich mir nicht sicher ob ich den Glauben will
B) weiß ich nicht ob ich das Listing haben will

Faust - Der Tragödie erster Teil von Johann Wolfgang von Goethe (erschienen 1808; Reclam 2000)

Die Judenbuche - Annette Droste-Hülshoff (erschienen 1842; Reclam Verlag 1992)

Show more
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!