Die Parole "Nazis raus" finde ich als Wunsch zwar äußerst nachvollziehbar, aber auch sehr platt. Nazis raus, aber wohin entsorgen? Und wo genau raus?

Dann lieber "Nazis zu Pflugscharen". Oder "Nazis in die Müllsortierungsanlagen". Genau so doof, ich weiß. Aber immerhin enthalten meine Alternativen einen Lösungsvorschlag.

Follow

@Erdrandbewohner
Ja richtig. Der Grundgedanke ist durchaus gut aber nicht zu Ende gedacht.
Diese Menschen brauchen doch Hilfe und ein Leben und ein Umfeld das sie nicht dazu verleitet andere zu hassen.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

One of the first Mastodon instances, there is no specific topic we're into, just enjoy your time!