So dann schauen wir mal wie lange es dauert bis das Gesundheitsamt sich meldet.
Tag 1 vergeht ohne einen Mucks.

Soooo. Wie vermutet gab es bis jetzt noch keine Reaktion des Gesundheitsamtes.
Also ich werde erstmal eine Runde durch den Garten gehen.

Na endlich. Anruf von Gesundheitsamt. Testen lassen muss ich mich nicht. Wenn es mir gut geht darf ich ab nächste Woche wieder auf Arbeit.

Die Frage ob K1 dann nächste Woche wieder zur Schule darf hat sich nun auch erledigt. 😏

Wahrscheinlich haben wir uns über die Kita angesteckt und es gibt weitere Fälle im Ort bei denen es wohl auch so ist. So viel zum Thema "Schulen und Kitas sind sicher.

Hätten wir noch Jobs mit vielen Kontakten.... Gute Nacht.
Superspreading wäre praktisch vorprogrammiert gewesen.

Eine Freundin hat nach über 2 Wochen den Quarantänebescheid für ihre Kind bekommen. Mit falschem Namen drauf.
Das dauert alles viel zu lange.

Follow

Warum wird keine E-Mail Adresse beim Test verlangt an die dann automatisch eine entsprechende Mail bei positivem Bescheid raus geht? Dann weiß man wenigstens schon mal was man machen muss. Der Brief hat ja dann Zeit.

Ach ja, wenn man nur Internet hätte in Deutschland.

Ich will ja nicht pessimistisch klingen aber bei "nur" 50/100000 EW wären wir in unserem Ort schon bei 3 Fällen über der Grenze.
3! Das ist nichts. Das kann ja nur mit einem harten, strengen lockdown gehen. Und den kann man aber nicht über Monate durchziehen.
Ist doch Scheiße.

Ich befürchte sogar das der lockdown nicht den gewünschten Effekt bringt weil selbst die Kontakte durch die Arbeit genügen um so wenige Fälle zu erzeugen.

Quarantäne ist beendet...🤷
Freut man sich das jetzt?

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!