Ich hab's hinbekommen, daß ich mit dem Smartphone die über Smart Remote auslösen kann. Mobile Verbindung muß bei WiFi muß ausgeschaltet sein, sonst rödelt das unendlich. Das ist typisch Sony, kein Hinweis, hab's mit dem kleinen Xperia Z3c (Ersatz) herausgefunden, weil dort die mobile Verbindung immer aus ist. Und es ging dann. Gleiche Einstellungen auf meinen Smartphone - funktioniert nun so auch. Wie das unterwegs ist, weiß ich noch nicht, aber der Frühling kommt ja bald.

Follow

@Anika Bei meinen Fujis ist die App auch ein einziger Krampf. man merkt, dass das nur dazu da ist, dass Fuji sagen kann, wir haben auch so was.
Schade eigentlich, im Prinzip eine gute Sache.

@GambaJo prickelnd ist das alles nicht. Ich werde mir dann ein amtlichen Fernauslöser zulegen. Kosten ja nicht die Welt.

@Anika Habe ich. Der Vorteil dieser Apps ist, dass man das Bild, dass man sonst durch den Sucher sieht, auf Smartphone oder Tablet streamen kann.
Außerdem lassen sich so bequem Bilder von Kamera auf ein mobiles Gerät übertragen.

@Anika So konnte ich z.B. diese Bilder von mir machen. Ginge zwar auch per Funkauslöser, aber dann könnte ich nicht sehen, wie ich auf dem Bild wirke.

flickr.com/photos/gambajo/2769

flickr.com/photos/gambajo/2774

flickr.com/photos/gambajo/2751

@Gamba Ok, für solche Aufnahmen mag das Smartphone besser geeignet, dadurch ausreichend sein.

Die anderen Momente, die du ansprichst, kommen bei mir selten bis gar nicht vor. Von daher.
Vielleicht eher als "Sofortauslöser" ohne Wackler. Aber das muß ich erst noch ausloten. Bisher habe ich solche Dinge ganz konservativ gehändelt oder sein gelassen ;-)

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

One of the first Mastodon instances, there is no specific topic we're into, just enjoy your time!