Follow

Ich bin absolut kein Blümchen&Bienchen-Fotograf, aber diese Schönheit habe ich auf meiner gestrigen Abend-Rad-Runde gefunden. Es ist gefüllter Mohn. Und er wuchs nicht in einem Garten, sondern an einem Platz, wo Kies und Sand aufgeschüttet wird.

@GambaJo
Verdammte Natur. Was die sich traut. Ich sag: Raus mit der Natur aus Deutschland.

@GambaJo
Solche Blüten sind durch vorherige Zucht gefüllt. Die zusätzlichen Blütenblätter sind meist umgezüchtete Staubblätter. Durch die zurückgebildeten oder nicht mehr zugänglichen Staubblätter bieten gefüllte Blüten in der Regel keine Nahrung für Bienen und andere bestäubende Insekten. Leider sind sie dennoch nicht steril. Aus Perspektive für den Umweltschutz also: Zwar schön, kann aber weg.

@Easydor Ja, hab ich auch erfahren.
Ich habe solchen Mohn noch nie gesehen und fand ihn einfach schön.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!