Follow

Um den Ärger zwischen und wegen der im -Ministerium zu beenden, schlage ich vor, dass es eine Razzia im Verkehrsministerium gibt. So zum Ausgleich, die Parteien wären dann quitt.
Und wir hätten was zu lachen.

@GambaJo Da werden wir leider nichts finden - irgendjemand wird die Razzia vorher durchstechen, daraufhin erleiden alle Mitarbeiter eine partielle Amnesie und die Daten sind durch eine Datenpanne versehentlich unwiderruflich gelöscht worden. Alles Papier haben PraktikantInnen versehentlich in den Reißwolf geworfen, als sie diese zwecks Archivierung in die Ablage bringen sollten. Aufgrund der partiellen Amnesien kann sich auch keiner mehr an die Namen erinnern.

@antiphasis
Wir könnten in einem solchen Fall alle vermutlich beteiligten vorübergehend festnehmen lassen und später mit der Aufarbeitung beginnen.
So ein paar Monate Freiheitsentzug tun dem ein oder anderen sicherlich ganz gut🤗😁
@GambaJo

@meldrian @GambaJo Du meinst gesiebte Luft als Therapie zur Wiederherstellung des Gedächtnisses? Gute Idee, bin ich bei!

@GambaJo
Denke bis die ganzen Skandale aufgearbeitet sind, ist schon die übernächste Wahlperiode!

@Antonow Wie alles andere wird auch das nicht aufgeklärt werden. Dafür sorgen die schon.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!