"Twelve Minutes" angefangen, die Story ist interessant und es fühlt sich wie ein Thriller an, aber aus irgendwelche Gründen auch Mühsam, bin noch etwas unschlüssig #gaming

Follow

@HerrHase_wtf
Ich habe von dem Spiel gehört, aber es nicht groß verfolgt.
Ist das nicht so ein Indie Titel?

@Gaming_querbeet_ausserMP_MD Ja, ist es und war auch sehr gespannt, runter gebrochen geht um jemanden der die selben 12 Minuten immer wieder erlebt und um einen Mord.

@HerrHase_wtf
Erinnert mich ein bisschen an den Film "Und täglich grüßt das Murmeltier":)

Ich habe jetzt mal wieder die Wolfenstein Reihe von MachinesGames angefangen. Ich kann die Teile empfehlen; sehr schöne klassische Singleplayer Story Games ohne Liveservices etc.

@Gaming_querbeet_ausserMP_MD Dann eher die sehr blutige Version davon ;-) Die Wolfenstein habe ich schon als Lets Plays gesehen, sind echt gut.

@HerrHase_wtf
Die neuen Spiele, die ich auf der Liste habe, kommen nämlich erst nächsten Monat:(

@Gaming_querbeet_ausserMP_MD Das immer ein bisschen Tragisch, ich warte auf Mitte September dann ist Eastward draussen :)

@HerrHase_wtf
Bei sind es Life is Strange 3 und Kena Bridge of Spirits. Evtl mache davon auch jeweils ein Lets Play.
Bin noch etwas unschlüssig.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!