@42LUeA @kuketzblog @digitalcourage
Danke für den Tipp. :mastoblush:

Facebook hab ich noch nie wirklich benutzt und mein Account ist schon seit Jahren gelöscht.

Von Windows trennte ich mich vor einigen Monaten und nutze jetzt /Linux, eine der besten Entscheidungen meines Leben. :-)

WhatsApp versuche ich primär durch zu ersetzen, PayPal und Amazon werden ganz gestrichen und auch der Netflix-Account gekündigt.

ich komme. 🧙

@GeorgLehmann
So hammer #digitalfreedom ist, mich von Netflix zu trennen würde ich aktuell leider nicht schaffen...
Respekt!
@42LUeA @kuketzblog @digitalcourage

Follow

@johannes @42LUeA @kuketzblog @digitalcourage
Danke, das ist auch für mich mit das Schwerste, denn rein von der Leistung her ist Netflix großartig.

Es ist aber eben auch ein Albtraum in Sachen Datenschutz und erzeugt eine gewaltige Abhängigkeit. Sobald das Abo endet hast Du nichts mehr, Du musst also immer weiter abonnieren.

Mir hat geholfen, einfach mal auszurechnen, wie viele Serien ich mir von dem Geld, was ich für Netflix ausgebe, DRM-frei kaufen könnte. Das macht es leichter. ;-)

@GeorgLehmann
Mein Problem wäre dann aber:
Wo bekomme ich die als Videodatei her?

Ich besitze kein CD/DVD/Blueray-Laufwerk und hab auch nicht vor mir eines zuzulegen.
Gibt es dafür legale Abhilfe?
@42LUeA @kuketzblog @digitalcourage

@GeorgLehmann @42LUeA @kuketzblog @digitalcourage
Und bei 2-3 Serien pro Woche kommt mir Netflix schon irgendwie günstiger...

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!